Autor Thema: Die Arbeitszeiten Eurer Männer  (Gelesen 9641 mal)

Landei

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2696
    • Mein Gartenhäuschen
Die Arbeitszeiten Eurer Männer
« am: 22. Februar 2012, 06:18:10 »
*
« Letzte Änderung: 10. April 2012, 06:33:07 von Landei »






Ich bin nur für das verantwortlich, was ich sage (schreibe) und tue, nicht für das, was Ihr versteht (lest) und daraus macht!!!

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52545
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Die Arbeitszeiten Eurer Männer
« Antwort #1 am: 22. Februar 2012, 06:32:06 »
Guten Morgen,

also meiner geht um 6 Uhr aus dem Haus und kommt zwischen 18 und 20 Uhr wieder.

In nächster Zeit stehen auch mal längerer Montagearbeiten an, dann ist er die ganze Woche irgendwo in der Weltgeschichte unterwegs (nein, nur in Deutschland).

Der Weg zur Arbeit ist 54 km eine Strecke, er braucht eine gute Stunde über Land, Autobahn passt leider nicht.


Geunevive

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2319
Antw:Die Arbeitszeiten Eurer Männer
« Antwort #2 am: 22. Februar 2012, 06:47:24 »
zum glück sind die zeiten meines mannes recht human. er muss von 8-17h arbeiten. ausser er muss an die hotline, dann entweder von 7.30-16.30h oder von 9-18h. ca alle 5 wochen hat er bereitschaft. dann ist er 24h lang "im dienst" und es kann mal passieren das er spontan weg muss. aber die eigentlichen arbeitszeiten bleiben gleich.

ach so, er hat ca 10min mit dem auto bis zur arbeit.


chipgirl

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7624
  • Lara-unser ganzer Stolz
Antw:Die Arbeitszeiten Eurer Männer
« Antwort #3 am: 22. Februar 2012, 06:50:15 »
Z.zt.arbeitet er mal Normalschicht von 7:00-16:00 und fährt mit dem Bus 5Min bzw.im Sommer mit dem Fahrrad 10 Min.Eskann aber auch wieder passieren, das er in Schichten arbeiten muß, dann geht er 4 Tage arbeiten (2 Tage von 6-18 und 2 Tage von 18-6) und dann 4 Tage frei...

Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3026
Antw:Die Arbeitszeiten Eurer Männer
« Antwort #4 am: 22. Februar 2012, 07:03:51 »
Ich habe das Glückslos gezogen.  :)
Als Lehrer arbeitet er zwar jeden Tag unterschiedlich und auch an 3 Tagen bis nachmittags, ist aber auch an diesen 3 Tagen spätestens um 16.-16.30 Uhr zuhause. An zwei Tagen sogar schon um 12 bzw. 13 Uhr.
Er arbeitet allerdings viel auch zuhause (Stunden vorbereiten, Klausuren korrigieren usw.). Zu verachten ist das nicht - aber für mich ist es trotzdem Luxus, weil er halt zur Not einfach da ist.


Littlebaby

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7453
Antw:Die Arbeitszeiten Eurer Männer
« Antwort #5 am: 22. Februar 2012, 07:07:05 »
zuviel zu lang,weil er halt überwiegend auf montage ist :-/



steffi+jungs

  • Gast
Antw:Die Arbeitszeiten Eurer Männer
« Antwort #6 am: 22. Februar 2012, 07:11:36 »
mein mann arbeitet immer 24 stunden und hat zwischen seinen schichten ein bis drei tage frei. ich finde es ganz gut, soviel bekommt kaum ein anderer papa von seinen kindern mit. zur arbeit fährt er knapp 15 km.

KaLoJo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2359
Antw:Die Arbeitszeiten Eurer Männer
« Antwort #7 am: 22. Februar 2012, 07:16:26 »
Mein Mann arbeitet Mo - Do 7-16Uhr und Freitag 7-13Uhr.
Wegezeit zur Arbeit sind so ca. 15 - 30Minuten.

Ich bin heilfroh das er solche Arbeitszeiten hat sonst könnte ich nicht in Schichten arbeiten.





Samika

  • Gast
Antw:Die Arbeitszeiten Eurer Männer
« Antwort #8 am: 22. Februar 2012, 07:20:50 »
Im Moment find ich die Arbeitszeiten zum kotzen. Normal wäre von 7.00 bis 17.00 Uhr mit jeweils 15 Minuten Fahrtzeit. Aber in den letzten Wochen hat die Firma immer häufiger Aufträge in Städten, die seeeehr weit weg sind, da werden es schon mal 5 Stunden Fahrzeit  s-:)
Netterweise bekommt er es immer erst am Tag vorher gesagt, wo sie morgens antanzen dürfen. Heute musste er um 3.30 Uhr los, um pünktlich um 8.00 Uhr anfangen zu können  s-:)
Ende ist dann auch immer offen.

kruemel35

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8973
  • Die Hoffnung stirbt zu letzt.
Antw:Die Arbeitszeiten Eurer Männer
« Antwort #9 am: 22. Februar 2012, 07:23:39 »
Mein Mann fährt ca 20 Minuten bis zur Arbeit. Er fährt um 21.30 weg und kommt morgens gegen 6.50 wieder. Er ist gerade ins Bett verschwunden.

tweety241

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1122
    • Pucken Anleitung
Antw:Die Arbeitszeiten Eurer Männer
« Antwort #10 am: 22. Februar 2012, 07:23:46 »
Hallo,

mein Mann geht meistens um 6:30 aus dem Haus, wenn wir verschlafen auch mal um 7:30, aber das ist egal, weil er Gleitzeit hat. Und er kommt fast immer um 17:20 heim, freitags normalerweise um 15:20.
Er fährt mit dem Zug (deswegen auch so genaue Zeiten) und ist etwa 45 Minuten unterwegs.

Liebe Grüße
Tweety
 


mausebause

  • Gast
Antw:Die Arbeitszeiten Eurer Männer
« Antwort #11 am: 22. Februar 2012, 07:24:25 »
Momentan geht meiner gegen 7 aus dem Haus und kommt grob zwischen 17 und 19 Uhr nach Hause...wobei sich das ab März ändern wird, da kann es auch mal 20 Uhr werden...
Ah ja-Fahrzeit-so ca. 20-30 Minuten je nach Verkehr..

Martina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10998
  • So ist das wohl erst einmal :p
    • Mail
Antw:Die Arbeitszeiten Eurer Männer
« Antwort #12 am: 22. Februar 2012, 07:28:47 »
Mein Mann ist selbstständig.  s-:) Er fährt morgens um 6.00 Uhr los und kommt abends zwischen 18.00 (oft) und 21.00 (selten) Uhr nach Hause. Samstags arbeitet er vormittags. Seit wir umgezogen sind fährt er 10 Minuten, vorher 5.
Ohne

Landei

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2696
    • Mein Gartenhäuschen
Antw:Die Arbeitszeiten Eurer Männer
« Antwort #13 am: 22. Februar 2012, 07:45:30 »
*
« Letzte Änderung: 08. März 2012, 05:46:39 von Landei »






Ich bin nur für das verantwortlich, was ich sage (schreibe) und tue, nicht für das, was Ihr versteht (lest) und daraus macht!!!

Martina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10998
  • So ist das wohl erst einmal :p
    • Mail
Antw:Die Arbeitszeiten Eurer Männer
« Antwort #14 am: 22. Februar 2012, 07:57:36 »
Aber da bleibt er doch nicht, oder? Sonst muss er mal mit seinem Personaler sprechen, dass er da bleibt bis sie etwas anderes für ihn haben. Sie sollen aber auch suchen!
Ohne

liadan

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2401
  • erziehung-online
Antw:Die Arbeitszeiten Eurer Männer
« Antwort #15 am: 22. Februar 2012, 07:59:28 »
Bei meinem gibt es super viele Variante, welche meist spontan entschieden werden  :P s-:)

06:00-13:30
06:00-14:00

13:00-20:00
13:30-22:00

20:00 - 06:00
21:30 - 06:00

09:00 - 16:00
09:00 - 17:00

edit:
das hab ich ja vergessen, da ist ja noch eine andere abteilung in der er eingesetzt wird wenn es brennt.
 
07:00 - 15:00 (hier ohne we und Feiertage) - die Fahrzeit beträgt je nach Krankenhaus zwischen 30 Minuten - 60 Minuten. Angestellt ist er fest in einem KH, da die aber verschiedene Häuser haben in der Region kann es halt vorkommen das er wechseln muss edit ende

Doppelschicht kann auch mal vorkommen.

Die Arbeitzszeiten beziehen sich auch auf Wochenende und Feiertage. 10 Tage oder mehr durcharbeiten kann auch vorkommen.

Momentan läuft es aber rund rund, mal sehen wie lange das hält. Bis auf die Verschiebung seiner eigentlich geplanten Schicht diese Woche, das hat sich gestern abend herausgestellt weil ein Kollege sich krank gemeldet hat, deswegen bringt er gerade unseren Sohn in den KiGa und ich bin auch gleich weg zur Arbeit.

Planen ist bei uns ganz schlecht.

@Landei, hat Dein Mann ein Zeitkonto oder werden seine tatsächlich gearbeiteten Stunden auch ausgezahlt?
« Letzte Änderung: 22. Februar 2012, 08:03:52 von liadan »
 

Heutzutage ist es so verdammt schwer dumm zu sein,  weil die Konkurrenz so gigantisch ist!

shiri

  • Gast
Antw:Die Arbeitszeiten Eurer Männer
« Antwort #16 am: 22. Februar 2012, 08:01:25 »
Ich habe großes Glück mit den Arbeitszeiten meines Mannes....er arbeitet im Heimatort, Fahrt mit ÖPNV ca 20Minuten....Arbeitszeiten Mo-Fr 8:00-17:00...bringt Selma auf dem Hinweg noch in der Kita vorbei...und Überstunden oder Wochenendarbeit kommt max. ein mal im Monat vor, damit kann ich leben!

~Ella~

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4579
Antw:Die Arbeitszeiten Eurer Männer
« Antwort #17 am: 22. Februar 2012, 08:01:56 »
Von 05.30h bis 14.30, in der Regel  :)

Peperlchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5757
  • Wenn Träume wahr werden & Wunder geschehen.
Antw:Die Arbeitszeiten Eurer Männer
« Antwort #18 am: 22. Februar 2012, 08:09:28 »
Hallo,

wir können uns auch nicht beschweren.

Er braucht knapp 20min mit dem Auto und die Arb.zeiten sind von 8-16.30 oder 9-18Uhr.

Er geht meist um 7.30Uhr aus dem Haus und kommt meist gegen 19Uhr wieder. Mal schon um 17.30Uhr, manchmal auch erst um 21Uhr, im Normalfall bis 19Uhr.  ;)

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10688
Antw:Die Arbeitszeiten Eurer Männer
« Antwort #19 am: 22. Februar 2012, 08:12:19 »
Mein Mann arbeitet im Einzelhandel und fängt morgens um 9:45 Uhr an, dann arbeitet er bis 20:00 Uhr. 2-3 mal in der Woche muss er noch abschließen, da kann es gut passieren, dass er seinen normalen Zug verpasst und erst um 22 Uhr zuhause ist. Er fährt in der Regel mit dem Zug, bringt vorher Lukas in den KiGa, da ich bereits um 7:30 Uhr anfange zu arbeiten... Er arbeitet von Montag bis Samstag, einen Tag hat er frei. Das ist immer erst eine Woche im Voraus bekannt (bzw. Donnerstags für die folgende Woche), einerseits ist es gut, da wir so recht flexibel sind, z.B. wenn ich mal länger arbeiten muss, andererseits kann ich bei langfristiger geplanten Terminen nie genau sagen, ob er auch tatsächlich frei bekommt... Er nimmt morgens den Zug um 8:45, abends ist er um 20:45 am Bahnhof, entweder hol ich ihn schnell mit dem Auto ab (5 Minuten) oder er läuft (ca. 15 Minuten)... Wenn ich das Auto nicht dringend brauche, nimmt er es und hat dann ca. 30 Minuten Fahrtzeit



liadan

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2401
  • erziehung-online
Antw:Die Arbeitszeiten Eurer Männer
« Antwort #20 am: 22. Februar 2012, 08:15:23 »
@Landei nochmal, das kenn ich mit dem Betreuungsproblem, ist bei uns nicht anders, da mein Mann im Schichtdienst arbeitet der trotz Dienstplan (der normalweise 4 Wochen im vorau stehen sollte  s-:) :P) nicht verlässlich ist, kann ich nicht VZ arbeiten. VZ würde bei mir heißen 08:00-17:00 Mo-Do und 08:00 - 14:15 am Fr.

So arbeite ich jetzt von 09:00-15:00 Uhr Mo-Fr ohne Pausen, weil ich unseren Sohn in den KiGa bringen muss und abholen muss (weil man sich halt nicht darauf verlassen kann das mein Mann in bringen oder abholen kann) und ich 1,5 St. Fahrzeit habe für eine Fahrt.  :P

Das wird auch so bleiben den Betreuung für unseren Sohn ist im Hort auch nur bis max. 16:00 gegeben in Ausnahmefällen bis 17:00. Achso, der Hort/Schule liegt im Gegensatz zum KiGa auf meinem direkten Arbeitsweg, allerdings wird uns nach 6 Stunden arbeiten automatisch eine Stunde Pause abgezogen sprich die Stunde die ich länger arbeiten könnte wenn er im Hort ist wird mir dann als Pause abgezogen, sehr sinnbefreit, ehrlich.

Bei uns in Nds. gibt es das Betreuungszeitgesetz, das heißt Kinder dürfen nicht länger als 10 Stunden fremdbetreut werden, was ja auch Sinn macht. Allerdings frage ich mich echt wie Menschen im Schichtdienst das handhaben wenn keiner mehr da ist der das Kind betreut.
« Letzte Änderung: 22. Februar 2012, 08:19:11 von liadan »
 

Heutzutage ist es so verdammt schwer dumm zu sein,  weil die Konkurrenz so gigantisch ist!

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23167
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Die Arbeitszeiten Eurer Männer
« Antwort #21 am: 22. Februar 2012, 08:17:10 »
Nachdem mein Mann drei Jahre lang Wege von jeweils einer Stunde hatte (davor immer kuerzer), war es nach unserem Umzug eine Prioritaet fuer uns, kurze Arbeitswege zu haben! Und das ist uns auch gelungen. :D (Natuerlich nicht, wenn er auf Dienstreise im Ausland ist  S:D). Er faehrt ca. 10 min pro Weg. :D

Arbeitszeiten, wenn er hier arbeitet... Er verlaesst das Haus gegen 07.00 Uhr und kommt zwischen 17.30 Uhr und 18.00 Uhr heim. Das variiert aber. Wenn er frueher wegkommt, faehrt er meistens noch ins Fitnesscenter. Es kommt vor, dass er erst heimkommt, wenn die Kinder schon im Bett sind. Das ist in den letzten zwei Jahren aber wirklich nicht oft vorgekommen  :).
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

Barbia+LuJo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2285
  • BAZINGA
Antw:Die Arbeitszeiten Eurer Männer
« Antwort #22 am: 22. Februar 2012, 08:20:47 »
Meiner geht morgens 6:30 Uhr ausser Haus und kommt meistens so zwischen 18 und 18:30 Uhr nach hause........Fahrzeit ist jeweils 1 Std. über die Autobahn ohne Stau....

SarkanaM

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7778
    • Schönes - Tag für Tag
Antw:Die Arbeitszeiten Eurer Männer
« Antwort #23 am: 22. Februar 2012, 08:20:55 »
Da es hier wohl um den geht, der länger arbeitet...

Ich fange normalerweise zwischen 6:30 und 8:30 an, hauptsächlich bin ich spätestens 8:00 da.
Habe eine halbe Stunde Fahrtweg.
Feierabend mache ich ebenso variabel, so oft es geht (leider nicht so oft, wie ich es gerne möchte) gegen 17:30, damit ich Haakon noch sehe.
In den meisten Fällen zwischen 18:30 und 20:00. In seltenen Fälle gegen 22Uhr.

Aber: Meine Zeiten sind komplett flexibel, ich kann im Prinzip arbeiten wann ich will, solange die Arbeit nur geschafft wird.




“In the age of information, ignorance is a choice.”

Bri Tta

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3489
Antw:Die Arbeitszeiten Eurer Männer
« Antwort #24 am: 22. Februar 2012, 08:28:12 »
Mein Mann arbeitet in einem 12 Stunden Wechselschichtsystem und ich finds einfach nur genial.
Die Schicht geht mit Tagschicht (5:20 - 17.20) los, der darauffolgende Tag ist dann Nachtschicht (17:20 - 5:20) und an dem Tag an dem er morgens aus der Nachtschicht kommt, und der folgende Tag sind frei.
Das geht immer so weiter, das ändert sich nie, ich kann Euch zb. sagen wie er an Weihnachten 2020 arbeiten müsste ;D

Es gibt keine Überstunden, und ich finde die Arbeitszeiten grad mit Kindern absolut genial.

Er fährt mit dem Fahrrad zur Arbeit und braucht ca 15 Minuten.
[/url]

ehemals Fannilein :-)

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung