Autor Thema: Cola, Limo, Sprite und Co ... was dürfen Eure Kids?  (Gelesen 13933 mal)

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6254
Cola, Limo, Sprite und Co ... was dürfen Eure Kids?
« am: 06. September 2012, 11:59:18 »
Um hier mal wieder Leben in die Hütte zu wuppen...  S:D
Wie eng seht ihr das? Was dürfen Eure und ab wann dürfen bzw. durften sie?

Ich fan mal an...

Getrunken wird hier Wasser...
Bei Besuch und wenn es heiß ist gerne mal eine Saftschorle.

Fanta, Sprite oder Bionade (mögen wir z.B. lieber) gabs ca. mit 3 3 1/2J. das erste mal.
Cola dürfen meine Mäuse noch nicht, außer wir machen Kinoabend dann geh ich schon mal eine kleine Flasche Koffeinfreie Cola kaufen oder Bio-cola...

Großeltern halten sich dran...


Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13536
Antw:Cola, Limo, Sprite und Co ... was dürfen Eure Kids?
« Antwort #1 am: 06. September 2012, 12:08:52 »
Wir sehen das eher locker.
Hauptgetranke sind Wasser und Tee, saftschorle häufiger mal.
Limo immer mal wieder


Cola gibt es allerdings garnicht und wird es auch vor der vierten klasse von uns nicht geben!


Bei Oma gibt's saftschorle oder Wasser, selten tee


Samika

  • Gast
Antw:Cola, Limo, Sprite und Co ... was dürfen Eure Kids?
« Antwort #2 am: 06. September 2012, 12:09:59 »
Hauptgetränk ist hier auch Wasser (aus der Leitung).

Hin und wieder gibt es einen Saft bzw Saftschorle, aber da stehen beide nicht sooo drauf. Ebenso Kakao, da wird maximal eine halbe Tasse getrunken und dann stehen gelassen.
Caprisonne aber mögen sie gern und die gibt es jeden Freitag nach dem Einkauf (für jeden ein Päckchen)

Cola und Eistee gibt es frühestens ab Grundschulalter. Haben sie aber auch noch nie nach gefragt, obwohl sie sehen wie Papa und Mama es ab und an trinken.

Fanta oder andere Limo gibt es zu besonderen Anlässen wie Geburtstag oder so. Da sind sie auch mit 1 Glas zufrieden.


Ich sehe es nicht so eng, aber solange es hier so gut läuft, mache ich sie nicht heiß auf ungesunde Getränke.

Tinka+Kids

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4907
Antw:Cola, Limo, Sprite und Co ... was dürfen Eure Kids?
« Antwort #3 am: 06. September 2012, 12:11:35 »
Hier gibts auch hauptsächlioch Mineralwasser oder Saftschorle.
Bei Geburtstagen schon mal ne Fanta.
Felix hat bisher 2-3 x beim Papa nen Schuck Cola getrunken.
Aber ich finde er muss noch keine Cola haben.



Ginkgo

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 188
  • erziehung-online
Antw:Cola, Limo, Sprite und Co ... was dürfen Eure Kids?
« Antwort #4 am: 06. September 2012, 12:12:47 »
Hallo

Bei uns wird auch Wasser getrunken.

Bei der Oma auch Schorle.
Fanta / Cola haben wir auch nicht im Haus. Kaufen wir immer für Geburtstagsreiern und dann läuft es im Keller regelmäßig ab ;-)

Wenn wir auf einem Fest sind gibt es eine Fanta !
Auch für den kleinen im Sommer das erste mal  ;-)
Danach gerne noch Apfelschorle oder Wasser.

Cola trinken wir nicht und deshalb fordert es auch niemand.


~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52481
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Cola, Limo, Sprite und Co ... was dürfen Eure Kids?
« Antwort #5 am: 06. September 2012, 12:18:40 »
oha, meine dürfen alles außer cola. cola mit einschränkung, aber wir haben zu 99% NIE cola im haus. wenn wir aber mal zu besuch wo sind, wo es cola gibt, darf auch jared ein kleines glas trinken.

wir trinken hier wasser mit geschmack, weil wir alle kein mineralwasser mögen, ich auch nicht und mein mann schon gleich gar nicht. wir haben immer wenn der papa da ist limonade im haus und ich beschränke das nicht. aber meistens trinken die kinder und ich unser erdbeerwasser. (ich weiß, auch nicht so prall, aber besser als limo ist es allemal)

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7845
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Cola, Limo, Sprite und Co ... was dürfen Eure Kids?
« Antwort #6 am: 06. September 2012, 12:19:40 »
Also ab wann die was durften, weiß ich jetzt gar nicht mehr, aber eine Limo irgendwann allerspätestens nach dem 2. Geburtstag auf jeden Fall.

Cola ist hier ausschließlich für die Großen  S:D, aber das wird auch so akzeptiert. Meine Tochter war schon immer so, dass die das süße Zeug überhaupt nicht mag und wenn sie nach ihrem Lieblingsgetränk gefragt wird, "Wasser" angibt. Die Jungs verlangen selten mal nach einer Limo, die trinken eher Saftschorle.

Genauso handhaben wir es auch mit Süßigkeiten oder Süßem vom Bäcker zum Frühstück, das gibts auch eher selten.
Wobei ich irgendwie die Gabe habe, dass es sowas genau dann gibt, wenn irgendwer später danach fragt. Bei der U9 z.B gab es zwischen dem Arzt und meinem Sohn folgenden Dialog:

"Was hattest du denn heute zum Frühstück?"
"Schokodonut!"
"Und was ist dein Lieblingsgetränk?"
"Fanta!"

Er ließ sich nicht anmerken, was er da gedacht hat und ich hab auch nix dazu gesagt - es hätte eh alles nach Ausrede geklungen, und wenn es hundertmal die Wahrheit war  s-:)  ;D

Die Fanta hatte ich übrigens zwei Tage zuvor aufgemacht, weil alle drei Kinder mich drum gebeten hatten und davon war dann zu dem Zeitpunkt des Gesprächs noch die Hälfte da. Man kann sich also ausrechnen, wieviel Fanta jedes Kind in diesen zwei Tagen hatte  ;)

ottili

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8592
  • Ich liebe meine M&Ms.
Antw:Cola, Limo, Sprite und Co ... was dürfen Eure Kids?
« Antwort #7 am: 06. September 2012, 12:23:49 »
Hier gibt es vorwiegend Wasser aus der Leitung und auch mal eine Schorle oder dieses Fruchtwasser.

Limonade (oder Brause wie wir sagen ;D) gibt es  sehr selten und dann auch eher mit Mineralwasser verdünnt. Bei Partys auch mal unverdünnt, aber das kommt nicht so oft vor.

Cola haben beide noch nie getrunken und gibt es hier vorerst auch nicht für die Kinder. Das ist noch ein "Erwachsenengetränk" und damit geben sie sich noch zufrieden.
Keiner verlangt, dass du zaubern kannst, nur dass du es probierst.



http://juliaskitchenlove.wordpress.com

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52481
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Cola, Limo, Sprite und Co ... was dürfen Eure Kids?
« Antwort #8 am: 06. September 2012, 12:24:14 »
 ;D ;D ;D @solar

zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Cola, Limo, Sprite und Co ... was dürfen Eure Kids?
« Antwort #9 am: 06. September 2012, 12:26:22 »
Ab wann Limo weiß ich gar nicht.
Bei uns gibt es meist Wasser, wenn es sehr heiß oder kalt ist oder jemand krank, dann auch Tee.
Hin und wieder Saftschorle, aber eher selten.
Und zum Geburtstag oder ähnlichen Feiern darf es auch mal Limo sein. Wobei ich das letzte Mal lieber Kinderbowle gemacht habe, das kam suuuuper an, die war fast leer am Schluss.

Wir trinken selbst so gut wie nie Fanta oder Limo. Höchstens brauch ich die mal zum Backen, klar, dann dürfen die Kinder auch was abhaben.

Cola gibt es gar nicht. (Also für die Kinder, für uns nur höchst selten)

Dann kriegen wir noch hin und wieder CapriSonne geschenkt. Das wird hier aber wie Nachtisch behandelt und ist daher gar nicht so beliebt, weil im Zweifel echter Nachtisch vorgezogen wird.

Landei

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2696
    • Mein Gartenhäuschen
Antw:Cola, Limo, Sprite und Co ... was dürfen Eure Kids?
« Antwort #10 am: 06. September 2012, 12:27:07 »
Meine dürfen auch alles, außer Cola.

Hier zu Hause haben wir immer Sprudelwasser bzw. die Kleine trinkt gern Leitungswasser. Und es gibt hier auch öfter mal Saftschorlen.

Cola würden meine auch gar nicht nehmen. Selbst Maoam oder Lutscher mit Colageschmack (die bekommt immer direkt der Papa) werden aussortiert.






Ich bin nur für das verantwortlich, was ich sage (schreibe) und tue, nicht für das, was Ihr versteht (lest) und daraus macht!!!

shiri

  • Gast
Antw:Cola, Limo, Sprite und Co ... was dürfen Eure Kids?
« Antwort #11 am: 06. September 2012, 12:27:20 »
Wir sehen es locker, aber Selma mag keine Kohlensäure, somit sind alle "bösen" Getränke raus  :D

Daheim trinkt Selma Saftschorle (Apfel-Traube).
Im Kiga gibts Wasser und Tee.

Verführung ist gleich null, da wir Großen zu 90% stilles Wasser trinken.
Mein Mann mag 7up, die dürfte sie, wenn sie denn wollte.
Ab und zu gibts mal SaftCocktails, aber undurchsichtige Säfte mag Selma auch nicht sonderlich ;)

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7845
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Cola, Limo, Sprite und Co ... was dürfen Eure Kids?
« Antwort #12 am: 06. September 2012, 12:31:24 »
@Netti
Och, ich habs auch schon hingekriegt, dass die morgens mal Schokocornflakes essen durften, wir so knapp mit der Zeit waren, dass wir das Zähneputzen vergessen haben - und ich obendrein dann noch vergessen hatte, dass sich die Zahnärztin für diesen Tag angekündigt hatte, um die Zahngesundheit der Kinder zu überprüfen  :o (Und dieses Zeug hängt sich ja so richtig in die Zähne rein...)

Jaaaa, das war mir vielleicht peinlich, auch wenn da auch keiner was gesagt hat  s-:) ;D

Susi+Vanessa

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4079
Antw:Cola, Limo, Sprite und Co ... was dürfen Eure Kids?
« Antwort #13 am: 06. September 2012, 12:31:49 »

Hier gibt es überwiegend Wasser, alle Varianten  ;D
Isabel trinkt ausschließlich Leitungswasser bzw. stilles Wasser ,sie mag auch nix anderes.

Orangensprudel gibt es gelegentlich ,Cola für die Kinder gar nicht,haben sie auch noch nie getrunken. Das haben wir meist hier.

Tee trinken beide leider gar nicht, haben wir probiert, sehr früh, aber wir kriegen es nicht rein in die Beiden  ;D Genausowenig wie Wasser mit Apfel o.ä. oder auch Säfte, mögen sie nicht. Ich find es super, bis auf den Tee halt!

Ach so ,Apfelschorle hab ich auch meist da,mitlerweile nur in kleinen FLaschen, falls mal jmd. mag, aber auch dieses Getränk trinkt Vanessa nicht mehr.
 

A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4500
  • Alles
Antw:Cola, Limo, Sprite und Co ... was dürfen Eure Kids?
« Antwort #14 am: 06. September 2012, 12:33:15 »
Auch hier zuhause hauptsächlich Wasser (aus der Falsche, da Leitung gar nicht geht).
Auch mal mit Saft gemischt, auch mal Eistee, und durchaus auch mal Limos/Cola.

Sie sind jetzt fast 6 und 8, und dürfen dürfen sie das ;D seit sie so ca. 4-5 waren. Da dann aber von der Cola nur ein Schlückchen, jetzt auch mal ein Glas ausnahmsweise. Aber das am besten vor dem Nachmittag, da sonst zu aufgepusht.

Im Restaurant meistens Sprite oder Saft/Schorle.

Ich selber bin mit Wasser/Saft aufgewachsen, es gab so gut wie nie was anderes,  und auch wenn ich mir seit über 20 Jahren meine Limo selber kaufen kann, ist Fanta nach wie vor für mich ein totales Highlight - mit fast 40 ! ;D

LG
Anja

Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3021
Antw:Cola, Limo, Sprite und Co ... was dürfen Eure Kids?
« Antwort #15 am: 06. September 2012, 12:39:38 »
Bei uns im Haus gibt´s nur Wasser, Saft und Alkohol (letzteres z.Z. nur für meinen Mann und etwaige Gäste  ;D)

Lina trinkt Mineralwasser mit nem guten Schuss Apfel- oder Traubensaft oder Sprudel pur.

zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Cola, Limo, Sprite und Co ... was dürfen Eure Kids?
« Antwort #16 am: 06. September 2012, 12:43:07 »
und auch wenn ich mir seit über 20 Jahren meine Limo selber kaufen kann, ist Fanta nach wie vor für mich ein totales Highlight - mit fast 40 ! ;D

Das geht mir auch so :)

@Shiri: Jaaa, meine Große mag GsD auch keinen Sprudel. Das erleichtert vieles. Früher hat sie alle Limos rundweg abgelehnt deswegen :D So langsam lässt es aber nach.

@A.n.j.a: Genau, das mit dem Aufputschen ist auch meine Befürchtung bei Cola. Meine Große krieg ich ja abends eh schon kaum ins Bett. Aber vielleicht sollte ich ihr das mal zum Frühstück anbieten  ;D

@Hrefna: Kein Kaffee?!!  :o ;)

Spatzlmama

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5223
Antw:Cola, Limo, Sprite und Co ... was dürfen Eure Kids?
« Antwort #17 am: 06. September 2012, 12:43:35 »
Saftschorle und Wasser nachts. Würde es nur Wasser geben, tät ich wegen zu wenig Flüssigkeit im KKH sein täglich. Sie trinken kein Wasser.

Limo etc. haben wir garned im Haus, die Nachbarn haben es gerne mal, das verbiete ich denen dann allerdings auch nicht. Aber Cola geht garnicht, selbst wenn der 3 jährige drüben mal nen Schluck darf. Da können meine sonst noch so für "Anfälle" bekommen, Cola wirds hier noch laaaange nicht geben.
WENN AUS LIEBE LEBEN WIRD...

unser Turbospatz  30.09.2006
unser Kuschelbär  10.07.2009

zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Cola, Limo, Sprite und Co ... was dürfen Eure Kids?
« Antwort #18 am: 06. September 2012, 12:43:58 »
und auch wenn ich mir seit über 20 Jahren meine Limo selber kaufen kann, ist Fanta nach wie vor für mich ein totales Highlight - mit fast 40 ! ;D

Das geht mir auch so :)

@Shiri: Jaaa, meine Große mag GsD auch keinen Sprudel. Das erleichtert vieles. Früher hat sie alle Limos rundweg abgelehnt deswegen :D So langsam lässt es aber nach.

@A.n.j.a: Genau, das mit dem Aufputschen ist auch meine Befürchtung bei Cola. Meine Große krieg ich ja abends eh schon kaum ins Bett. Aber vielleicht sollte ich ihr das mal zum Frühstück anbieten  ;D

Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Cola, Limo, Sprite und Co ... was dürfen Eure Kids?
« Antwort #19 am: 06. September 2012, 12:44:45 »
Huhu,

zu Hause trinkt Emma stilles Wasser, das liebt sie. Ich mag es mit Sprudel. Finn mag Wasser gar nicht, wenn er nur Wasser angeboten bekommt, trinkt er zu wenig. Sein Papa mag Wasser auch nicht. Daher haben wir auch immer Apfelschorle da. Standardgetränke sind also Wasser - wahlweise still oder aus dem Sprudler - und Apfelschorle (teils fertig, teils selbst gemischt).

Wenn die Kinder mal was besonderes mögen, kaufe ich gerne Fruchttiger, da das ja auch eine ungesüßte stille Schorle ist.

Bei uns gibt es unter der Woche eigentlich auch keinen Kakao.

Fanta und Sprite ist beiden erlaubt, sie dürfen das, wenn wir irgendwo auswärts essen gehen und im Urlaub. Ach ja, und, wenn sie ekelige Medikamente nehmen müssen, dürfen sie einen Schluck von so etwas hinterher haben.

Cola ist natürlich noch nicht erlaubt. Obwohl - ich hab letztens nicht schlecht gestaunt. Ausnahmsweise hab ich auf Emma in der Umkleide gewartet, als sie beim Sport war (normalerweise geh ich und hol sie am Ende wieder ab). Da waren wirklich mehrere Kinder in ihrem Alter, die eine Literflasche Cola als Getränk dabei hatten  :o

Wir Erwachsenen trinken hier abends gerne Sprite Zero und Cola light (letztere mehr ich). Ich hab auch mal gerne Bionade, Fassbrause, alkoholfreies Weizen/Alster oder so da.

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11151
  • Frei&Wild
Antw:Cola, Limo, Sprite und Co ... was dürfen Eure Kids?
« Antwort #20 am: 06. September 2012, 12:49:34 »
Hier kommt die Rabenmutter :

Len trinkt fast nur Cola . Cola Zero . Machts auch nicht besser , ich weiss .
Nur abends nach dem Zähneputzen gibt es Wasser . Und wenn ich merke das er das Zeug wirklich NUR in sich reinkippt - sag ich auch schon mal , jetzt is Schluss nimm dir mal was anderes . Klappt dann sogar ohne zu meckern . Aber er tirnkt im Winter auch super gerne Tee . Und wenn er Bock drauf hat trinkt er gerne Milch . Nur Kakao den verträgt er nicht und kotzt uns danach die Bude voll .
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7845
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Cola, Limo, Sprite und Co ... was dürfen Eure Kids?
« Antwort #21 am: 06. September 2012, 12:54:17 »
Bei uns wars bei Familienfeiern früher immer so, dass Cola für mich DAS Highlight schlechthin war. Meine Mutter erlaubte immer ein Glas und ermahnte dann: "Aber nicht mehr, sonst kannst du nachher nicht schlafen!"

Ich fand die Cola aber immer so toll, dass ich heimlich weitergetrunken habe  S:D - und hab hinterher trotzdem geschlafen wie ein Stein. Ich hab irgendwie nie kapiert, wieso meine Mutter mir das mit dem Schlafen immer vorbetet ??? und mich gefragt, was will sie denn immer von mir?  8) ;D

Später hab ich dann rausgefunden, dass Koffein bei mir nicht wirkt. Bin ich morgens müde, kriegt man mich auch mit einem starken Kaffee nicht wach  s-:)

Melanie83

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 875
  • erziehung-online
Antw:Cola, Limo, Sprite und Co ... was dürfen Eure Kids?
« Antwort #22 am: 06. September 2012, 12:56:44 »
Bei uns gibt es als Hauptgetränk Wasser aus der Leitung. Ab und an gibt es auch Saftschorle. Fanta und Cola haben beide bisher noch nie getrunken. Wir haben Fanta nie im Haus und da vorallem Jasmin überhaupt keine KOhlensäure mag, hat sie auch noch nie nach Fanta gefragt. Da bin ich nicht böse drum  :P. Julian gibt sich bislang auch noch mit Wasser oder Saftschorle zufrieden.



Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23152
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Cola, Limo, Sprite und Co ... was dürfen Eure Kids?
« Antwort #23 am: 06. September 2012, 12:57:32 »
Och Steffi, das Sommerloch hätte auch von selbst aufgehört.  S:D

So laeuft's bei uns:

Zuhause gibt es stilles Wasser, Sprudel und Tee / Saft, so gesund wie möglich.
Bei Restaurantbesuchen, in Freizeitparks, Zoos etc. dürfen die Kinder gerne Limonade bestellen.  :) Die Jungs lieben es, Hannah allerdings nippt gerne dran, zum Durst löschen mag sie aber am liebsten Wasser.
Cola gibt es für sie nicht.
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

Milka

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5369
    • Allegra und Serafina
Antw:Cola, Limo, Sprite und Co ... was dürfen Eure Kids?
« Antwort #24 am: 06. September 2012, 12:58:48 »
Hauptsächlich gibts bei uns Wasser und ab und zu Apfelschorle.

Cola, Fanta, Sprite kennen meine Kinder gar nicht. Trinken wir selber auch nicht.

principessa numero uno 08/2006 ♥
numero due principessa 03/2010 ♥


„Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird,
ist es noch nicht das Ende.“

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung