Autor Thema: Chinesischer Empfaengnis kalender  (Gelesen 2671 mal)

TeeJee

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 891
Chinesischer Empfaengnis kalender
« am: 26. Dezember 2014, 14:45:48 »
Ihr lieben - stimmte der Chi. Empfaengniskalender bei euch ? Wie sind eure Erfahrungen ? Danke fuer eure Infos

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13801
Antw:Chinesischer Empfaengnis kalender
« Antwort #1 am: 26. Dezember 2014, 14:51:52 »
ich werf dir ne münze, die chancen sind identisch




Für Dezentralität und Eigenverantwortung! http://www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/41994/index2.html   
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW


Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6474
Antw:Chinesischer Empfaengnis kalender
« Antwort #2 am: 26. Dezember 2014, 14:57:44 »
a
« Letzte Änderung: 30. Dezember 2014, 23:10:56 von Mondlaus »
Kind 2011
Kind 2014
...

TeeJee

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 891
Antw:Chinesischer Empfaengnis kalender
« Antwort #3 am: 26. Dezember 2014, 15:01:45 »
Mondalter ?? Wie rechne ich das denn nun ? Ich bin verunsichert weil ich eigentlich nicht dran geglaubt habe und dAnn kAm es bei mir genau hin . Genauso wie bei den Mädels damals bei SO in unserer Gruppe .... Daher die frage . So viel Zufall ????

kruemel35

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8973
  • Die Hoffnung stirbt zu letzt.
Antw:Chinesischer Empfaengnis kalender
« Antwort #4 am: 26. Dezember 2014, 15:21:36 »
Es hätte ein Junge demnach sein sollen. Geworden ist es ein Mädchen was sich manchmal wie ein Junge benimmt. S:D

Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6474
Antw:Chinesischer Empfaengnis kalender
« Antwort #5 am: 26. Dezember 2014, 16:16:35 »
).
« Letzte Änderung: 30. Dezember 2014, 23:10:03 von Mondlaus »
Kind 2011
Kind 2014
...

Sweety

  • Gast
Antw:Chinesischer Empfaengnis kalender
« Antwort #6 am: 26. Dezember 2014, 16:29:34 »
Egal, ich ob mit oder ohne Mondalter hätte ich hier eine Constanze und eine Nikola zu sitzen statt Constantin und Nikolaos ;D

Das ist doch Quark. Bei einer 50:50-Chance wär ich auch null verunsichert, wenn es hinhauen würde. Es muss ja auch welche geben, bei denen es hinhaut. Bei der Quote ist das einfach eine hohe Wahrscheinlichkeit :)

Nan

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 209
  • Überglücklich und komplett!
Antw:Chinesischer Empfaengnis kalender
« Antwort #7 am: 26. Dezember 2014, 19:02:50 »
Ich hätte hier laut Kalender eine Martje rumhopsen...
Jetzt sagt es Mädchen - ich will dem nicht so recht glauben  S:D Gefühlsmäßig tippe ich auch eher auf einen Jungen...
Man muss da aufpassen, Mondalter ist ab der Zeugung der Frau. Bei mir zum Beispiel würde es aber gar nicht passen, bin gut 6 Wochen zu früh geboren, da war ich gar nicht 9 Monate im Bauch meiner Mutter...

Und was ist zum Beispiel, wenn es ein Zwillingspärchen wird, wie damals mein Bruder und ich, da kann es dann ja immer nur zur Hälfte hinhauen...

simsalabim

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1766
  • erziehung-online
Antw:Chinesischer Empfaengnis kalender
« Antwort #8 am: 27. Dezember 2014, 04:16:45 »
Einmal ja, einmal nein
 


Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8043
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Chinesischer Empfaengnis kalender
« Antwort #9 am: 27. Dezember 2014, 10:08:51 »
Drei Kinder, dreimal daneben  ;D



Man muss da aufpassen, Mondalter ist ab der Zeugung der Frau. Bei mir zum Beispiel würde es aber gar nicht passen, bin gut 6 Wochen zu früh geboren, da war ich gar nicht 9 Monate im Bauch meiner Mutter...


Versteh ich jetzt gerade nicht. Da man doch von deinem Zeugungszeitpunkt ausgeht, ist der Geburtszeitpunkt doch egal bzw. du rechnest als Schwangerschafsdauer eben nicht die üblichen neun Monate sondern entsprechend weniger  :)

TeeJee

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 891
Antw:Chinesischer Empfaengnis kalender
« Antwort #10 am: 27. Dezember 2014, 14:28:58 »
Ähm, ich wollte den Chin. Empfaengniskalender jetzt auch nicht zum neuen Lebensinhalt machen  8) es war ne frage und wie es so hinhaut. Ich bin damals fest davon ausgegangen , dass es nur ein Mädchen werden kann. Gemäß Statistik : Eltern ü 30- der Mann bereits ein Mädchen gezeugt, Raucher .... Ich war es, die dann nochmal den Arzt gebeten hat genau hinzuschauen  ;D junge ?????  :o kann gar nicht sein  ;D und da schaute ich danach im Chin. Empfängniskalender - Denk das es so  kam,dass ich einen Hang dazu entwickelt hab  :D

Ina2008

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1693
Antw:Chinesischer Empfaengnis kalender
« Antwort #11 am: 27. Dezember 2014, 14:39:43 »
bei uns auch 3x daneben  ;D
glückliche 3-fach Mami :-)

es ist nichts normaler, als nicht normal zu sein

Dannichen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2444
  • ♥meine Kinder♥
Antw:Chinesischer Empfaengnis kalender
« Antwort #12 am: 28. Dezember 2014, 21:30:42 »
2 Kinder, beide male richtig. :)
LG, Danni und Kids ♥



Glück ist die Summe richtiger Entscheidungen

Binus

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3478
Antw:Chinesischer Empfaengnis kalender
« Antwort #13 am: 31. Dezember 2014, 12:36:34 »
2 Kinder, beide male richtig. :)

Dito.


Trouble2011

  • Gast
Antw:Chinesischer Empfaengnis kalender
« Antwort #14 am: 31. Dezember 2014, 13:04:00 »
2 von 3 korrekt. :)

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung