Autor Thema: Brillen für Sonnenfinsternis  (Gelesen 11689 mal)

nessi

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 809
    • Mail
Brillen für Sonnenfinsternis
« am: 16. März 2015, 20:15:33 »
Hallo!
Ich suche Schutzbrillen für die Sonnenfinsternis am Freitag. Bei uns sind sie überall ausverkauft.  :'(
Gibt es die bei euch noch? Könnte mir jemand welche besorgen? Im besten Fall 5 Stück?!

LG

Nessi

babe

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22073
    • Mail
Antw:Brillen für Sonnenfinsternis
« Antwort #1 am: 16. März 2015, 20:30:40 »
Dito :(

Es gab heute Zettel in der Schule, das die Kinder nur mit Schutzbrille mit rausdürfen auf dem Schulhof.  :-[ :-[


Leonie 05.04.05
Aimee 04.11.06
Lennox Angel 03.04.08


Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22206
Antw:Brillen für Sonnenfinsternis
« Antwort #2 am: 16. März 2015, 20:34:12 »
naja, hier ist am Freitag Nebel, dichte Bewöllkung und Regen angesagt...ich kann mir die Brillen also sparen :P
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 13982
Antw:Brillen für Sonnenfinsternis
« Antwort #3 am: 16. März 2015, 20:37:38 »
Bei uns dürfen die Kinder nicht raus, auch nicht in den Pausen... auch nicht mit Brille. :-\
Sitting in the Dschungel
On Nürnberger Straße
A man lost in time
Near KaDeWe
Just walking the dead

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13588
Antw:Brillen für Sonnenfinsternis
« Antwort #4 am: 16. März 2015, 21:26:21 »
Bei uns... war der kindergarten nicht drauf eingestellt, dass es für die augen schädlich sein könnte...
Die Klassenlehrerin war ähnlich entsetzt wie ich, dass es so gut wie keine brillen mehr gibt und wenn zu utopischen preisen...

habe jetzt die folie bestellt... dina4 30 euro :-P
Und dann werde ich für meine kinder und wahrscheinlich für noch ein paar mehr individuell angepasste Schutzbrillen/helme basteln

nessi

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 809
    • Mail
Antw:Brillen für Sonnenfinsternis
« Antwort #5 am: 16. März 2015, 21:32:03 »
Dito :(

Es gab heute Zettel in der Schule, das die Kinder nur mit Schutzbrille mit rausdürfen auf dem Schulhof.  :-[ :-[

Genau das ist auch unser Problem...
Ich finde, dass hätten sie auch ein bisschen eher schreiben können.
Bei uns im Kiga haben sie für alle Kinder Brillen. und in der Schule müssen wir die selbst besorgen, bekommen aber nirgendwo welche  :-X

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7876
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Brillen für Sonnenfinsternis
« Antwort #6 am: 16. März 2015, 21:37:10 »
Ich hab noch gar nix, von keiner Schule.




habe jetzt die folie bestellt... dina4 30 euro :-P
Und dann werde ich für meine kinder und wahrscheinlich für noch ein paar mehr individuell angepasste Schutzbrillen/helme basteln

Das hab ich auch gemacht bzw. werde auch basteln, damit keiner ungeschützt in die Sonne schaut. Ich wollte eh fürs Teleskop noch einen Objektivfilter bauen. Zwei alte Brillen hab ich noch, da muss ich mal kontrollieren ob die noch "dicht" sind. Aber zwei reichen bei uns halt nicht aus.

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13588
Antw:Brillen für Sonnenfinsternis
« Antwort #7 am: 16. März 2015, 21:39:27 »
Für ragna gibts auch def. keine brille, sondern eben einen "topfhelm"- so eine brille fällt viel zu schnell runter... und für freya bzw.die klasse hab ich mir überlegt, dass ein großes stück pappe (mindestens din a 4) mit einem "sichtfenster" auch effektiver sein müsste... und ich könnte aus einem stück folie 15 "schilde" bestimmt basteln...

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14983
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Brillen für Sonnenfinsternis
« Antwort #8 am: 16. März 2015, 21:44:06 »
topfhelm?
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present


Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7876
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Brillen für Sonnenfinsternis
« Antwort #10 am: 16. März 2015, 21:47:47 »
Das mit dem Sichtfenster klingt gut, vor allem auch weil man nichts knicken muss wie die Brillenbügel s-nachdenken

Tini

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10590
Antw:Brillen für Sonnenfinsternis
« Antwort #11 am: 16. März 2015, 21:55:01 »
Ich bin gerade total überrascht, dass das so eine große Sache zu sein scheint, dass Kinder nicht auf den Schulhof dürfen bzw. nur mit Schutzbrille. Wir haben zu diesem Thema überhaupt keine Info bekommen. Bin gespannt, ob da noch was kommt, sonst frage ich am Elternabend nach, der ist zufällig am Donnerstag.

War das 1999 auch eine Sonnenfinsternis? Ich erinnere mich dunkel, dass wir da in der Mittagspause mit unseren tollen Brillen alle zum Himmel geschaut haben und dann doch kaum was gesehen haben. Ich fand das damals viel Hype um nichts.
  
 
Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13588
Antw:Brillen für Sonnenfinsternis
« Antwort #12 am: 16. März 2015, 21:57:15 »
Ich hab die totale in frankreich auf dem freien feld erlebt :D ich werde es nienienienienie vergessen wie die natur reagiert hat, diese plötzliche kälte, die tiere, besonders die vögel! und dann dieser sonnenaufgang im zeitraffer....



ja es ist sogar ausgesprochen gefährlich für die augen direkt hinzuschauen- und bei neugierigen kindern wird man es kaum verhindern können.

Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8957
Antw:Brillen für Sonnenfinsternis
« Antwort #13 am: 16. März 2015, 22:14:38 »
Hier wurde das von Seiten der Schule noch gar nicht thematisiert. Auch gibt es hier nirgends Brillen zu kaufen. ???
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 26952
Antw:Brillen für Sonnenfinsternis
« Antwort #14 am: 16. März 2015, 22:25:58 »
Bei uns wurde jetzt von der Lehrerin ein Klassensatz bestellt. Zwar auch noch sehr teuer, aber sie sollten bis Mittwoch da sein!



Tini

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10590
Antw:Brillen für Sonnenfinsternis
« Antwort #15 am: 16. März 2015, 22:29:35 »
Also 1999 war eine totale Finsternis und die am Freitag partiell? Ich bin da jetzt echt verunsichert,  weil ich noch weiss,  was das damals für ein Hype war und diesmal irgendwie so gar kein Thema.

Ich muss morgen mal meine Tochter fragen, ob das in der Schule thematisiert wurde. Kann ja sein, dass das nicht zu uns Eltern durchdringt.

Ich wüsste auch nicht, dass es hier Brillen gibt, aber muss ja eigentlich schon.
  
 
Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13588
Antw:Brillen für Sonnenfinsternis
« Antwort #16 am: 16. März 2015, 22:34:59 »
richtig, bei uns soll man ca. 83% sehen... und ich find es durchaus eindrucksvoll...
wie es dir geht wenn du mal versehentlich in die sonne schaust kennst du ja, ein Kind schaut länger (ich auch) wenn es was zu entdecken gibt...

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52552
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Brillen für Sonnenfinsternis
« Antwort #17 am: 17. März 2015, 07:44:25 »
wir haben gestern zettel bekommen. die kinder müssten sie genau in der pause sehen können. dürfen auch ganz normal raus. mal sehen ob es hier noch brillen gibt.
'99 im august haben wir die totale sonnenfinsternis im schwarzwald von unserem balkon aus gesehen und das war schon interessant.

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7876
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Brillen für Sonnenfinsternis
« Antwort #18 am: 17. März 2015, 07:53:06 »
Wir waren 1999 auf dem Trifels bei Annweiler. Leider war es bewölkt, so dass wir die  Sonnenkorona nicht zu sehen bekamen. Was wir aber mitbekamen, war, wie der Mondschatten als schwarze Wand von der Seite her angeflogen kam, es wurde plötzlich stockdunkel und alles still. Im Anschluss konnte man dann auf der anderen Seite sehen, wie er sich von uns wegbewegt. Auch das war schon eindrucksvoll.  :D

Milli

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1924
Antw:Brillen für Sonnenfinsternis
« Antwort #19 am: 17. März 2015, 08:10:37 »
Gut, das es Euch gibt, sonst hätte ich die Sonnenfinsternis total verdrängt. Hab eben im KiGa gefragt und die Erzieherin war genau so ahnungslos wie ich ;D, Mal schauen, ob ich noch Brillen bekomme, gerade für Alex in der Schule... Nicht, das sie ohne Brille schaut. Bei Hanno werden die Erzieher darauf achten, zumal die Kids im Wald sind und die Sonne eher weniger zu Gesicht bekommen ;)



moni

  • Gast
Antw:Brillen für Sonnenfinsternis
« Antwort #20 am: 17. März 2015, 08:19:41 »
habe gelesen, daß gute schweißerbrillen oder helme auch gehen

seemaedchen

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 971
  • unser Weihnachtswunder ist da: Anna-Lisa
Antw:Brillen für Sonnenfinsternis
« Antwort #21 am: 17. März 2015, 08:20:31 »
ich hab jetzt Brillen bei Amazon bestellt.
Ich hoffe die kommen noch.

Im KiGa werd ich morgen auch fragen, mal sehen ob die überhaupt was wissen.
Ich werd A-L wohl zu hause lassen und es mit ihr anschauen. Im KiGa werden die sicher nichts machen.
Hab auch gleich noch ein paar Bücher bestellt, so können wir auch gleich was drüber lesen.

Die SoFi 99 war echt total toll. Bei uns war klarer Himmel und so konnte man alles sehen.
Ich hoffe am Freitag ist es bei uns auch klar.
2. IVF positiv am 21.12.09
09.09.2010 Anna-Lisa. Wir lieben dich.

Feb 13: spontan Schwanger
leider FG bei 9+4
Aug 13: IVF abgebrochen IUI negativ
Okt 13: IVF ein 4-Zeller => negativ
März 14: IVF ein 4-Zeller => negativ
August 14: IVF

Tini

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10590
Antw:Brillen für Sonnenfinsternis
« Antwort #22 am: 17. März 2015, 08:34:18 »
Ich hab meine Tochter heute früh mal gefragt. Sie haben wohl über die Sonnenfinsternis gesprochen und sie weiss, dass sie am Freitag ist. Darüber,  dass man besser nur mit den Brillen gucken soll, wurde aber nichts gesagt. Ich werde mal sehen, ob ich heute noch welche bekomme, ansonsten darf sie halt nicht direkt in die Sonne schauen.
  
 
Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen

MammaMuh

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2823
  • 2234 Tage gestillt!
Antw:Brillen für Sonnenfinsternis
« Antwort #23 am: 17. März 2015, 08:41:29 »
Oh man, jetzt hab ich das hier gelesen und hab etwas Angst. Denn ich kann meinen Kindern ja tausend Mal sagen, dass man da nicht hinschauen kann. Aber die halten sich doch nie im Leben dran. Und ich bin in der Zeit mit dem Auto unterwegs. Kann man denn wirklich vermeiden hinzuhschauen?

nasfried 01/07 und hornfried 03/10

frau hö näht

Milli

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1924
Antw:Brillen für Sonnenfinsternis
« Antwort #24 am: 17. März 2015, 09:14:35 »
fielmann hat sie dieses mal nicht, weil sie nicht ihrem qualitätsstandart entsprechen. hat mir gerade der verkäufer gesagt



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung