Autor Thema: Bewerbung trotz fester Anstellung - Anschreiben  (Gelesen 6024 mal)

Frau B.

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2871
  • Endlich Mama!
Bewerbung trotz fester Anstellung - Anschreiben
« am: 16. Dezember 2012, 13:05:59 »
Hallo,

dass Thema gab es schon oft, trotzdem muss ich nochmal nachfragen.

Kurz zur Situation:
habe vor einem Monat eine neue Stelle angetreten. Wir sind umgezogen und ich musste meine geliebte Stelle kündigen und eine neue Stelle antreten. Nun zeigt sich aber, dass ich nicht glücklich damit bin. Die Rahmenbedingungen in dieser Firma stimmen einfach nicht, ich bin einfach mehr Professionalität gewöhnt.

Nun möchte ich mich neu bewerben und frage mich, was gehört heutzutage nochmal ins Anschreiben?
Fasse ich zusammen, was ich in den letzten Jahren gemacht habe, gehe ich auf die derzeitige Stelle ein (die ich ja gerade mal 1 Monat habe...).
Ich bin ja noch in der Probezeit, könnte also sofort in eine andere Stelle wechseln.

Im letzten Anschreiben konnte ich meinen Wechsel ja mit dem Umzug begründen, dass fällt ja jetzt weg.



Trouble2011

  • Gast
Antw:Bewerbung trotz fester Anstellung - Anschreiben
« Antwort #1 am: 16. Dezember 2012, 13:10:08 »
Kann man nicht schreiben, dass man mit der jetztigen Stelle unglücklich ist, die man aufgrund des Umzuges antreten musste?  :-\


Juli+Felix

  • Gast
Antw:Bewerbung trotz fester Anstellung - Anschreiben
« Antwort #2 am: 16. Dezember 2012, 14:13:56 »
Hallo Ava,

im Anschreiben solltest du einfach die Argumente bringen, welche Fähigkeiten und Erfahrungen du für die ausgeschriebene Stelle mitbringst, was dich motiviert und an der neuen Tätigkeit begeistert. So etwas in diesem Sinne...
Auf die momentane Tätigkeit würde ich gar nicht ausführlich eingehen, eher würde ich mich auf die alte Stelle beziehen und aus dieser heraus mit angewendetem Wissen, Können, Erfahrungen argumentieren.

Die mögliche neue Firma interessiert sich ja nicht dafür, was dich an deiner aktuellen Stelle stört. Im Bewerbungsgespräch wird evtl. gefragt werden, wie schnell du anfangen kannst. Dann ist die Probezeit natürlich dein Trumpf.

Viel Erfolg!
 :)

Frau B.

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2871
  • Endlich Mama!
Antw:Bewerbung trotz fester Anstellung - Anschreiben
« Antwort #3 am: 16. Dezember 2012, 15:22:10 »
Vielen Dank schonmal  :)

Ich denke auch, dass ich das Anschreiben kurz halten werde und mich eher auf meine Motivation für den neuen Job beziehe.
Sollte ich eingeladen werden, werden sich mich ja fragen, warum ich wechseln möchte.



Eumel

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4155
Antw:Bewerbung trotz fester Anstellung - Anschreiben
« Antwort #4 am: 16. Dezember 2012, 17:41:08 »
Ich würde überhaupt nicht auf die Gründe eingehen, warum du wechseln willst. Sowas kommt selten gut an. Warum würde dich die neue Stelle reizen? Warum bist gerade du geeignet? Das würd ich schreiben.

Wenn du erst 1 Monat in deiner Firma bist, brauchst du diese Arbeit auch überhaupt nicht erwähnen. So kurze Zeiten kann man auch erstmal weglassen. Ich glaube, ich würde diese Stelle erstmal gar nicht erwähnen.

Falls es im Bewerbungsgespräch zur Sprache kommt, kannst du ja sagen, es passt einfach nicht. Bloß nicht zu ausschweifend die Gründe aufführen, warum die Firma blöd ist.

Jasmin

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 30127
  • Liebe, der Seele Leben!
    • Mail
Antw:Bewerbung trotz fester Anstellung - Anschreiben
« Antwort #5 am: 16. Dezember 2012, 20:20:02 »
Du kannst beim Gespräch sagen, dass es in der Firma für dich einfach keine Entwicklungsmöglichkeiten gibt und dass du der Meinung bist, bei der Firma wo du dich bewirbst mehr Potenzial siehst um deine Fähigkeiten einzusetzen und weiterzuentwickeln.

2 Töchter *2005 und *2007

"Everyone talks about leaving a better planet for our kids.
Let's try to leave better kids for our planet."

Frau B.

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2871
  • Endlich Mama!
Antw:Bewerbung trotz fester Anstellung - Anschreiben
« Antwort #6 am: 17. Dezember 2012, 07:25:30 »
Danke :)

Bewerbung ist abgeschickt. Jetzt heißt es abwarten..

@Jasmin
So möchte ich das auch sagen. Hoffe sie laden mich ein ;)



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung