Autor Thema: Bewerbung....mag mal wer schnell drüber lesen?  (Gelesen 3533 mal)

moni

  • Gast
Bewerbung....mag mal wer schnell drüber lesen?
« am: 17. Februar 2014, 13:45:19 »
ist von meinem sohn. das ????? wird noch ersetzt




Bewerbung um eine Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration

Sehr geehrter Herr D.......,
durch meinen Lehrer Herrn ........ habe ich erfahren, dass Sie zum 01.08.2014 eine Ausbildungsstelle als Fachinformatiker Systemintegration anbieten. Hiermit möchte ich mich bei Ihnen für diesen Ausbildungsplatz vorstellen.

Nachdem ich im letzten Jahr die Berufsfachschule - Kaufmännischer Assistent für Wirtschaftsinformatik - und damit meine Ausbildung als staatlich geprüfter Wirtschaftsassistenten für Wirtschaftsinformatik abgeschlossen habe, besuche ich nun die Fachoberschule Wirtschaft, an der ich voraussichtlich zum Ende des Schuljahres die Fachhochschulreife erlangen werde.

Während meines vierwöchigen Praktikums in einem Computer Fachgeschäft habe ich Erfahrungen im Bau von PCs und dessen Systeme gesammelt. Ich habe sehr großes Interesse an Computern und bastle deshalb auch in meiner Freizeit an ihnen und versuche so mein Wissen zu erweitern. Während der Schulzeit hat mir das Programmieren sehr viel Spaß gemacht, was meine Note in dem Fach IV ???? widerspiegelt.


Mit freundlichen Grüßen                  Anlagen
                        Lebenslauf
                        Zeugniskopien

moni

  • Gast
Antw:Bewerbung....mag mal wer schnell drüber lesen?
« Antwort #1 am: 17. Februar 2014, 13:50:39 »
nicht nur lesen. bitte auch was dazu schreiben  ;)



redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Bewerbung....mag mal wer schnell drüber lesen?
« Antwort #2 am: 17. Februar 2014, 14:04:02 »
"für diesen Ausbildungsplatz bewerben"

"als staatlich geprüften Wirtschaftsassistenten" --> da bin ich nicht sicher, immer diese Fallprobleme s-:)

"in einem Computer Fachgeschäft" welches?

"Erfahrungen im Bau von PCs..." da gibt's sicher eine professionellere Formulierung

Was noch fehlt ist ein Absatz darüber, was dein Sohn mitbringt (Arbeitsweise, Charakter) und wie er das in den Beruf einbringen wird.

Generell ist das Anschreiben m. E. etwas zu kurz und zu wenig auf die Fähigkeiten deines Sohnes/den Job bezogen.

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

moni

  • Gast
Antw:Bewerbung....mag mal wer schnell drüber lesen?
« Antwort #3 am: 17. Februar 2014, 15:34:30 »
ok danke.  :D

er hat gleichzeitig das bewerbungsgespräch. da wird er auch noch einiges sagen können

SarkanaM

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7786
    • Schönes - Tag für Tag
Antw:Bewerbung....mag mal wer schnell drüber lesen?
« Antwort #4 am: 17. Februar 2014, 16:09:52 »
ist von meinem sohn. das ????? wird noch ersetzt




Bewerbung um eine Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration

Sehr geehrter Herr D.......,
durch meinen Lehrer Herrn ........ habe ich erfahren, dass Sie zum 01.08.2014 eine Ausbildungsstelle als zum Fachinformatiker Systemintegration anbieten. Hiermit möchte ich mich bei Ihnen für diesen Ausbildungsplatz vorstellen.

Nachdem ich im letzten Jahr die Berufsfachschule - Kaufmännischer Assistent für Wirtschaftsinformatik - und damit meine Ausbildung als staatlich geprüfter Wirtschaftsassistenten für Wirtschaftsinformatik abgeschlossen habe, besuche ich nun die Fachoberschule Wirtschaft, an der ich voraussichtlich zum Ende des Schuljahres die Fachhochschulreife erlangen werde.

Während meines vierwöchigen Praktikums in einem Computer Fachgeschäft bei Firma XY habe ich Erfahrungen im Bau von PCs in der Zusammenstellung von (Heim?)-PCs und deren Montage, sowie der dazugehörigen Softwareinstallationen und dessen Systeme gesammelt. Ich habe sehr großes Interesse an Computern und bastle beschäftige mich deshalb auch in meiner Freizeit mit dem Zusammenbau neuer Hardwarekomponenten an ihnen und versuche so mein Wissen stetig zu erweitern. Während der Schulzeit hat mir das Programmieren welche Programmiersprache? sehr viel Spaß gemacht, was meine Note in dem Fach IV ???? Fachname widerspiegelt.


Mit freundlichen Grüßen                  Anlagen
                        Lebenslauf
                        Zeugniskopien

Das ist so das, was mir beim ersten Lesen aufgefallen ist.




“In the age of information, ignorance is a choice.”

moni

  • Gast
Antw:Bewerbung....mag mal wer schnell drüber lesen?
« Antwort #5 am: 17. Februar 2014, 17:12:25 »
Oh super. Dankeschön :-*

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung