Autor Thema: Bevor ich mich entscheide...  (Gelesen 6109 mal)

Madiken78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1490
  • I Didn't Trip,I Was Testing Gravity.It Still Works
    • Mail
Bevor ich mich entscheide...
« am: 28. Februar 2012, 07:01:23 »
würde ih sehr gerne eure Meinungen und Erfahrungen hören/lesen...

Kupfer oder Hormonspirale???

Oder ne ganz andere Wahl?   
Gynefix ?

Wer kann was dazu sagen?
Danke euch schonmal, ich muss mich bis MItte der Woche entscheiden, und will nicht wild googlen...



Sommernachtstraum

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1818
  • Back to the roots.
Antw:Bevor ich mich entscheide...
« Antwort #1 am: 28. Februar 2012, 08:34:30 »
Ich hoffe, es geht Euch gut.

Für mich hab ich damals meine Ärztin entscheiden lassen. Sie sollte die Spirale nehmen, die ihrer Meinung nach die beste ist. Deshalb hab ich die Mirena, also Hormonspirale. Bisher hatte ich nie Probleme. Im August hab ich sie 4 Jahre.
Ich bin eine gereifte Frau mit jugendlichem Aussehen. Und wenn Ihr das nicht glaubt, geb ich Euch die Nummer von dem Typen, der das gesagt hat!


Baerchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3382
  • Es ist mehr als perfekt - besser als richtig!
    • Mail
Antw:Bevor ich mich entscheide...
« Antwort #2 am: 28. Februar 2012, 08:52:12 »
Ich hab auch die Mirena und bin super zufrieden.  :)


Was für ein Luxus es doch ist, die Menschen die man liebt, im Arm halten zu können, wann immer man das Bedürfnis danach versp

Susi+Emily+Lena

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1422
  • Wunschkind Nr. 3 gelandet:)
    • Mail
Antw:Bevor ich mich entscheide...
« Antwort #3 am: 28. Februar 2012, 09:22:14 »
Mirena und ohne Probleme :)







bine mit josy

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1703
Antw:Bevor ich mich entscheide...
« Antwort #4 am: 28. Februar 2012, 09:29:03 »
Huhu

ich hab ebenfalls mit meinem FA darüber gesprochen , und ihn aussuchen lassen,

er sagt bei jungen frauen mit nur einem kind seztt er ungern kupferspiralen ,weils da doch öfter zu verwachsungen führen kann...

ich hab die Mirena und bin sehr zufrieden damit, ich hab keinerlei Nebenwirkung lol ausser das ich meine Mens nicht mehr bekomme.

ich hab sie im September 4Jahre

lg Bine

Emma2006

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4993
  • Meine Laufmaus
Antw:Bevor ich mich entscheide...
« Antwort #5 am: 28. Februar 2012, 09:39:24 »
Ich hab auch die Mirena und bin sehr zufrieden.



Mariasmama

  • Gast
Antw:Bevor ich mich entscheide...
« Antwort #6 am: 28. Februar 2012, 10:18:07 »
Hier ist noch eine Stimme für die Mirena :)

moni

  • Gast
Antw:Bevor ich mich entscheide...
« Antwort #7 am: 28. Februar 2012, 12:32:51 »
mirena

Madiken78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1490
  • I Didn't Trip,I Was Testing Gravity.It Still Works
    • Mail
Antw:Bevor ich mich entscheide...
« Antwort #8 am: 28. Februar 2012, 22:15:51 »
Ok, danke euch, das macht es mir deutlich leichter... wäre auch meine Idee gewesen, aber ich war noch leicht unsicher..
 :D



Littlebaby

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7453
Antw:Bevor ich mich entscheide...
« Antwort #9 am: 28. Februar 2012, 22:26:27 »
bleibt die mens bei der mirena immer weg?
hätte ich nichts gegen :)
und wie hoch sind die kosten dafür`???

mir wurde die kupferspirale empfohlen bis ich dann hörte, dass die mens beschwerden sich noch verstärken könnten  :-X aber ich hab sooooo starke beschwerden, da kann ich das nicht machen  :-[



katjuscha

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1944
Antw:Bevor ich mich entscheide...
« Antwort #10 am: 29. Februar 2012, 06:51:04 »
ich hab die kupferspirale... ja die mens wurde anfangs stärker, aber das hat sich jetzt wieder eingependelt nach 2 jahren...

die mirena kommt für mich nicht in frage, weil ich auf hormonelle verhütung generell nicht so prickelnd reagiere...

hatte die 3 monats-spritze und das war füchterlich... die mirena ist zwar nicht so hoch dosiert, funzt aber auf die gleiche weise... und das ist nix für mich...

bei mir liegen die vorteile der kupferspirale darin begründet, dass sie nicht in den natürlichen zyklus der frau eingreift... eisprung und fruchtbare tage bleiben erhalten, so dass es keine lange umstellung braucht, wenn man sich für ein weiteres kind entscheidet...

die sicherheit ist dadurch aber nicht ganz so hoch wie bei der mirena...

es gibt mittlerweile auch ganz kleine kupferspiralen, die super verträglich sind

kosten waren bei mir: 150 € für die kupfer und die mirena hätte knappe 400 € gekostet...


Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8043
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Bevor ich mich entscheide...
« Antwort #11 am: 29. Februar 2012, 11:07:07 »
Na ja. Bis vor ein paar Tagen hätte ich noch ganz klar gesagt Kupferspirale - Mirena vertrug ich nach einem Jahr nicht mehr und die Gynefix ist mir irgendwie suspekt weil die ja in der Gebärmutterwand verankert wird.

*editiert weil zu persönlich*  :)

Mens wurde durch die Kupferspirale bei mir übrigens nicht stärker.
« Letzte Änderung: 29. Februar 2012, 11:26:04 von Solar. E »

bine mit josy

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1703
Antw:Bevor ich mich entscheide...
« Antwort #12 am: 29. Februar 2012, 11:12:14 »
die mirena hat 310 euro gekostet.... und hält 5 jahre lang

ich hab nach der ss auch auf hormone reagiert, aber auf die Mirena reagiere ich nicht

der eisprung ist bei der mirena auch gegeben, nur baut sich die gebärmutterschleimhaut kaum auf (daher auch keine mens)

der schutz ist gegeben, weil sich eine art "schleimpropf" bildet an der gebärmutter, und auch dort eben hauptsächlich die hormone wirken, nur ein sehr geringer teil ins blut übergeht

bei den meisten ist die mens weg bei einigen kaum noch da....

lg Bine

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8043
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Bevor ich mich entscheide...
« Antwort #13 am: 29. Februar 2012, 11:22:39 »

der eisprung ist bei der mirena auch gegeben

Echt? ??? Ich hätte jetzt sonstwas geschworen, dass die gerade so hoch dosiert ist, dass der ES mit unterdrückt wird.

Cindy

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4255
Antw:Bevor ich mich entscheide...
« Antwort #14 am: 29. Februar 2012, 11:31:10 »
ich habe jetzt zum 2. Mal eine Kupferspirale und bin wieder absolut zufrieden, meine Mens ist genauso wie vorher, also da hat sich bei mir nichts verändert und seitdem ich die Kupferspirale habe, habe ich auch wieder einen ganz normalen Zyklus, sonst hatte ich immer Probleme deswegen wollte ich keine Hormone mehr, meine Spirale hat mich mit einsetzen 135€ gekostet und kann bis zu 5Jahre liegen bleiben, beim ersten Mal legen war der Hauptgrund auch das bei einem weiteren Kinderwunsch wir direkt losstarten können und nachdem es vorher bis 1,5Jahre gedauert hat, bin ich beim letzten Mal tatsächlich direkt im 1. Zyklus schwanger geworden  ;)
m 06/1997
m 12/2004
m 03/2007
w 10/2010

pebbles

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3031
    • Hier gehts zum perfekten Familienurlaub!
    • Mail
Antw:Bevor ich mich entscheide...
« Antwort #15 am: 29. Februar 2012, 11:38:03 »
Mirena, seit über 2 Jahren ohne Probleme und Mens
S. 05/2007
L. 08/2009

moni

  • Gast
Antw:Bevor ich mich entscheide...
« Antwort #16 am: 01. März 2012, 08:41:25 »
ja bei der mirena hat man einen einsprung.
ich habe schon die zweite und bin echt zufrieden.
bin nach der ersten auch sofort wieder geworden

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung