Autor Thema: Beitrag zur Hochzeit von Kleinkindern  (Gelesen 4763 mal)

Murmel

  • Gast
Beitrag zur Hochzeit von Kleinkindern
« am: 21. Mai 2014, 17:20:33 »
Hallo zusammen,

ich brauche mal kreative Köpfe :)
Eine Mutti aus der Krabbelgruppe heiratet bald.. Erstmal standesamtlich.  Wir wollen mit den Kiddies irgendwas machen. Alle sind zwischen 13-18 Monate alt. Singen etc fällt also erstmal raus ;)
Uns fällt bisher nur Blumen ein. Evt mit Kreppband spalier stehen (was vermutlich Chaos wird)
Habt ihr noch Ideen?  :)

pebbles

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3031
    • Hier gehts zum perfekten Familienurlaub!
    • Mail
Antw:Beitrag zur Hochzeit von Kleinkindern
« Antwort #1 am: 21. Mai 2014, 17:33:32 »
Beitrag zur      ---> Hochzeit von Kleinkindern  :o

Ist das nicht verboten?


















 ;D
S. 05/2007
L. 08/2009


scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Beitrag zur Hochzeit von Kleinkindern
« Antwort #2 am: 21. Mai 2014, 17:41:41 »
Wie wäre es, wenn ihr als Eltern z.B. den Sektempfang übernehmt?

Ich pers. mag es nicht so, wenn man Kindern, die die Situation rein gar nicht verstehen einen Beitrag "in den Mund legt", der weder von ihnen kommt, noch freiwillig kommt.

Ihr als Eltern wollt etwas machen, dannMacht es doch in eurem Namen  :-\

Murmel

  • Gast
Antw:Beitrag zur Hochzeit von Kleinkindern
« Antwort #3 am: 21. Mai 2014, 17:51:53 »
Naja, ich denke, wenn man den Kindern eine Blume gibt, ist das kein in den Mund legen... Wir zerren sie ja nicht auf eine Bühne und zwingen sie zu Tanz, Gesang und Poesie..  :o

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2898
Antw:Beitrag zur Hochzeit von Kleinkindern
« Antwort #4 am: 21. Mai 2014, 18:26:36 »
ich finde es auch nett, wenn die Kinder was machen dürfen. Zwingen kann man sie eh nicht, weil sie dann bloss heulen  :P
Vielleicht jedem Kind ein paar Blümchen in die Hand drücken, die sie dann der Braut geben können? Evtl gibt es ja auch noch ein paar größere Geschwister die mitmachen können, dann wird es für die Kleinen einfacher.
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

Milli

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1925
Antw:Beitrag zur Hochzeit von Kleinkindern
« Antwort #5 am: 21. Mai 2014, 19:03:16 »
spalier stehen und seifenblasen pusten? mit den mamis als hilfe natürlich



satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15119
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Beitrag zur Hochzeit von Kleinkindern
« Antwort #6 am: 21. Mai 2014, 19:09:46 »
Gasballons steigen lassen aber nur wenn soviele ballons da sind das jedes kind auch noch einen behalten kann sonst gibt es tränen

Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

MangoSine

  • Gast
Antw:Beitrag zur Hochzeit von Kleinkindern
« Antwort #7 am: 21. Mai 2014, 19:31:47 »
~
« Letzte Änderung: 23. Februar 2016, 20:24:57 von MangoSine »

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22326
Antw:Beitrag zur Hochzeit von Kleinkindern
« Antwort #8 am: 21. Mai 2014, 21:46:28 »
Ich pers. mag es nicht so, wenn man Kindern, die die Situation rein gar nicht verstehen einen Beitrag "in den Mund legt", der weder von ihnen kommt, noch freiwillig kommt.

Ihr als Eltern wollt etwas machen, dannMacht es doch in eurem Namen  :-\

also manchmal... s-:) s-:) s-:) s-:)



ich hätte jetzt auch gesagt spalier stehen vor der Kirche und Luftballons steigen lassen..aber das mit den Seifenblasen find ich auch niedlich  :-*
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13666
Antw:Beitrag zur Hochzeit von Kleinkindern
« Antwort #9 am: 22. Mai 2014, 06:23:44 »
Wir gehen morgen auch Seifenblasen pusten  :)
Der Krippenwagen oder Fahrradanhänger- das weiss ich noch nicht genau- wird dann auch schön mit Herzluftballons aufgehübscht, die dann an die Brautpaarkinder weitergereicht werden.




Für Dezentralität und Eigenverantwortung! http://www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/41994/index2.html   
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

Peperlchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5760
  • Wenn Träume wahr werden & Wunder geschehen.
Antw:Beitrag zur Hochzeit von Kleinkindern
« Antwort #10 am: 22. Mai 2014, 12:48:20 »
Hallo,

ich wäre auch für Spalierstehen ob nun mit Luftballons, Rosen oder Seifenblasen...  :)

Murmel

  • Gast
Antw:Beitrag zur Hochzeit von Kleinkindern
« Antwort #11 am: 22. Mai 2014, 16:47:58 »
Hab gerade Herzballons und Helium bestellt  :) Das wird ein Spaß für die Kinder und das Brautpaar freut sich sicherlich auch

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17295
Antw:Beitrag zur Hochzeit von Kleinkindern
« Antwort #12 am: 23. Mai 2014, 12:54:26 »
 ;D ;D ;D ich habe jetzt ernsthaft an einen Beitrag (also TV Bericht oder so) zur Hochzeit von Kleinkindern gedacht...also dass irgendwo auf der Welt Kleinkinder heiraten.....  :o :o :o
Aber das nur am Rande OT  ;D....Spalier stehen, Blumen streuen etc finde ich immer süss.... Zu einem richtigen Beitrag im Sinne von Gedicht oder Lied bekommt man ein Kind ja eh kaum motiviert in dem Alter....Aber irgendwas werfen (Reis, Blumen), überreichen oder Seifenblasen/Luftballons....da haben sie sicher unheimlich Spass.... und meine Tochter zumindest war schon immer ein großen Fan von Hochzeiten  ;D


katrinsche

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 888
    • Mail
Antw:Beitrag zur Hochzeit von Kleinkindern
« Antwort #13 am: 23. Mai 2014, 21:10:39 »
Eine Mama aus unserer ehemaligen Pekip Gruppe hat zu der Zeit auch geheiratet und wir haben ebenfalls mit den Kindern in ihren "Sportwagen" geschmückt mit Herzgasballons Spalier gestanden. Die Kinder bekamen kurz bevor das Brautpaar rauskam Rosen ohne Stacheln ;) in die Hände und die haben sie alle nicht probiert ;D ;)

Als mal eine Kollegin von mir geheiratet hat haben wir mit den Kindern und Eltern aus der Gruppe mit langen Wunderkerzen Spalier gestanden aber dazu sollten die kinder schon älter sein und je 1 erwachsener dabei sein...

Auch Seifenblasen Spalier hab ich schon gesehen und Gänsehautfeeling erlebt ;)

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung