Autor Thema: Banküberfalll mit Geiselnahme bei uns um die Ecke  (Gelesen 5069 mal)

Jules

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6662
Banküberfalll mit Geiselnahme bei uns um die Ecke
« am: 21. Dezember 2012, 22:07:21 »
Mir ist ganz schlecht. Bei uns im Bezirk ist eine Bank überfallen worden, riesige Absperrung, ein Bankmitarbeiter wird als Geisel gehalten.

Der Geiselnehmer will 1 Mio Euro und freies Geleit (siiiicher.....).
Und das Gerücht geht, dass er mit ner Bombe gedroht hat. Sie verraten nix offizielles, aber Gas wurde abgedreht und riesig viel Fläche beräumt.

Bitte drückt mit mir die Daumen, dass dieser arme Mitarbeiter da schnell und sicher rauskommt.

Das geht schon seit 16 Uhr!
 

LILA

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6240
Antw:Banküberfalll mit Geiselnahme bei uns um die Ecke
« Antwort #1 am: 21. Dezember 2012, 22:22:45 »
Ich drücke ganz fest die Daumen.  :-[




Jules

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6662
Antw:Banküberfalll mit Geiselnahme bei uns um die Ecke
« Antwort #2 am: 21. Dezember 2012, 22:36:43 »
Danke Dir!  :-[

Die Frau von dem Mann wird psychisch betreut, sowas gibt es in unserem Luxusbezirk nicht und das drei Tage vor Weihnachten. Mit Weihnachtsmarkt direkt angrenzend!
Ich hab echt Angst, dass dem was passiert.

Mit Fahrrad wäre ich in 3 Minuten da.

Ich hab keine Ahnung, wie der das jetzt erfolgversprechend beenden will, der Geiselnehmer.

Polizeisprecher meint, man könne nix zum Motiv des Täters sagen...

Äh..... Kerl geht in die Bank, fragt nach einer Mio. Euro, kriegt es nicht und nimmt ne Geisel.

Mein Verdacht wäre, der will Geld?!?!
 :o 
 

Jules

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6662
Antw:Banküberfalll mit Geiselnahme bei uns um die Ecke
« Antwort #3 am: 21. Dezember 2012, 22:42:42 »
Das gerade bei der Mottenpost:

"Dem rbb zufolge hat die Polizei die Tankstellenbetreiber in der Umgebung aufgefordert, die Treibstofftanks abzusperren – eine Vorsichtsmaßnahme, falls es tatsächlich zu einer Explosion kommt. Rund 300 Beamte sind nach wie vor im Einsatz."
 

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14306
Antw:Banküberfalll mit Geiselnahme bei uns um die Ecke
« Antwort #4 am: 21. Dezember 2012, 22:45:10 »
wir haben es auch im radio gehört ... einfach schrecklich  :-[
zumal dem bankräuber doch klar sein muss, dass er keine chance hat.

♫ Pe ♫

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7289
  • !tɥɔıs ɹǝuıǝɯ snɐ ʇlǝʍ ǝıp ɥǝs ɥɔı
Antw:Banküberfalll mit Geiselnahme bei uns um die Ecke
« Antwort #5 am: 21. Dezember 2012, 22:45:26 »
Wie schrecklich und ich drücke die Daumen,das der Mitarbeiter da wirklich heil raus kommt.Das muß auch für die Angehörigen ganz furchtbar sein  :-[

Hoffentlich geht das ganze gut aus  :-\




Wenn ich ein Vogel wäre,wüßte ich sofort,wem ich auf den Kopf kacken würde!!

- 8,0 Tschakka...

Löwenmama

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2409
Antw:Banküberfalll mit Geiselnahme bei uns um die Ecke
« Antwort #6 am: 21. Dezember 2012, 22:47:20 »
 :o :o Oh nein, der Arme Mann, die armen Angehörigen... und wie gruselig auch für euch, die dort in der Umgebung wohnen..

Schrecklich.
Nur noch sporadisch hier!

Jules

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6662
Antw:Banküberfalll mit Geiselnahme bei uns um die Ecke
« Antwort #7 am: 21. Dezember 2012, 23:03:47 »
Die ganzen Seitenstraßen sind wohl mit Polizisten in Zivil und Uniform bespickt. Ich hab mich schon gefragt, wo die in unserem kleinen Bezirk da 300 Beamte unterbringen wollen!

Sie sind in telefonischem Kontakt mit ihm.

Aber ich habe noch NIE davon gehört, dass die Tankstellen ihre Tanks absichern sollen!  :o
Zumal die nächsten nun wirklich einige Kreuzungen weit weg sind!
 

ninakalu

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4780
  • Der mensch plant und das SChicksal lacht darüber!
Antw:Banküberfalll mit Geiselnahme bei uns um die Ecke
« Antwort #8 am: 22. Dezember 2012, 00:08:43 »
oweia das istr ja schrecklich!!

Daumen drück!!
NILS 18.12.2006


LUKAS 10.01.2009


Lina 14.10.2013


Nr.4 ?.9.2015

☜❤☞Joana★☜❤☞

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3780
Antw:Banküberfalll mit Geiselnahme bei uns um die Ecke
« Antwort #9 am: 22. Dezember 2012, 00:15:41 »
Oje. Welcher Bezirk von Berlin ist es denn? Wir wohnen ja auch nicht soooo weit weg von Berlin. Hoffentlich geht dort alles gut aus.






Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt...

Sabrina

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5415
Antw:Banküberfalll mit Geiselnahme bei uns um die Ecke
« Antwort #10 am: 22. Dezember 2012, 00:18:29 »
Ich habe es auch im Radio gehört und hoffe es nimmt ein gute Ende!

Jill

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 167
Antw:Banküberfalll mit Geiselnahme bei uns um die Ecke
« Antwort #11 am: 22. Dezember 2012, 00:22:57 »
Habe es gerade in den Nachrichten gesehen ....es ist so schrecklich  :'(
Ich drücke dem Mann die Daumen das es ein  gutes Ende nimmt

Eileen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3421
  • Lennox 4165g auf 53cm, KU 39cm oO
Antw:Banküberfalll mit Geiselnahme bei uns um die Ecke
« Antwort #12 am: 22. Dezember 2012, 01:26:06 »
Oje. Welcher Bezirk von Berlin ist es denn? Wir wohnen ja auch nicht soooo weit weg von Berlin. Hoffentlich geht dort alles gut aus.

Berlin-Zehlendorf...hoffentlich geht alles gut aus.

Bin gerade heimgekommen, war in Prenzl´berg unterwegs und hab auch erst jetzt davon mitbekommen.



Eileen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3421
  • Lennox 4165g auf 53cm, KU 39cm oO
Antw:Banküberfalll mit Geiselnahme bei uns um die Ecke
« Antwort #13 am: 22. Dezember 2012, 01:30:16 »
N24 - Ticker: Geiselnahme unblutig beendet. Geisel befreit, Täter festgenommen.


Jules

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6662
Antw:Banküberfalll mit Geiselnahme bei uns um die Ecke
« Antwort #14 am: 22. Dezember 2012, 11:57:38 »
Habs heute morgen auch gleich nachgelesen. Gott sei Dank!!
Ich bin mit so einem schlechten Gefühl ins Bett gegangen.
Ich hoffe, der arme Mann verkraftet das ordentlich, seinen Kollegen ist das sicher auch massiv unter die Haut gegangen.

Puhhhh....
 

Eileen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3421
  • Lennox 4165g auf 53cm, KU 39cm oO
Antw:Banküberfalll mit Geiselnahme bei uns um die Ecke
« Antwort #15 am: 22. Dezember 2012, 12:45:02 »
und das so kurz vor weihnachten. der täter wird heute noch dem haftrichter vorgeführt...wenigstens ging das jetzt schnell...20 jahre alt.


bine mit josy

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1703
Antw:Banküberfalll mit Geiselnahme bei uns um die Ecke
« Antwort #16 am: 22. Dezember 2012, 12:53:39 »
Ich habs gestern erfahren als ich bei uns an der Haltestelle stand, und dort stand durch ein Polizeieinsatz in Berlin-Zehlendorf, verkehren die und die Busse nicht über Zehlendorf, es kommt zu Verspätungen

Als ich zu Hause war, hab ich mal nachgelesen, und dachte WAAAS das, wir sind ja auch nichtmals 5km von dort weg. Auf der gleichen Straße ist auch mein Gynäkologe, und ich geh eigentl gerne mal dort einkaufen. Also schon krass, dass es vorallem in SO einem Bezirk passiert,

Aber zum Glück ist alles vorbei und ohne großen Schaden passiert


lg Bine

Jules

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6662
Antw:Banküberfalll mit Geiselnahme bei uns um die Ecke
« Antwort #17 am: 22. Dezember 2012, 14:13:07 »
Ein 20-Jähriger.
O Mann.

Der hat sich ja das Leben mal richtig verhauen. Banküberfall ist schon übel genug, aber Geiselnahme noch dazu...

 

Eileen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3421
  • Lennox 4165g auf 53cm, KU 39cm oO
Antw:Banküberfalll mit Geiselnahme bei uns um die Ecke
« Antwort #18 am: 22. Dezember 2012, 15:32:51 »
na er dachte halt in zehlendorf ist das meiste zu holen.  S:D

nein ist nicht lustig...es ist gut das es vorbei ist und wir können nur hoffen, dass die geisel trotz diese miesen dings ein wundervolles und besinnliches weihnachtsfest im kreis seiner lieben hat...die ihn hoffentlich ganz fest auffangen.


Bradipa

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5122
  • ehemals Gianna
    • Mail
Antw:Banküberfalll mit Geiselnahme bei uns um die Ecke
« Antwort #19 am: 22. Dezember 2012, 20:58:09 »
Du bist also aus zehlendorf? da war ich auch schin zuhause  ;D

nun ist ja alels wieder "gut" aber krass egschichte war s

Jules

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6662
Antw:Banküberfalll mit Geiselnahme bei uns um die Ecke
« Antwort #20 am: 23. Dezember 2012, 10:17:43 »
Born and raised Zehlendorf!
Wir sind aber nicht reich und schön, meine Familie lebt schon seit x Generationen hier!  ;D

Aber das war wirklich ne hirnlose Aktion. Die Bank war genau in Zehlendorf Mitte! Wie wollte er da unauffällig wieder weg??

Man muss wissen, Berlin ist historisch entstanden, weil viele kleine Dörfer zu einer großen Stadt zusammengewachsen sind. Jeder Bezirk hat also einen schnuckeligen kleinen eigenen Stadtkern. Wenn man an einem Fleck in Zehlendorf an einem Samstag Nachmittag also wirklich viele Zeugen haben wollen würde, dann dort. Direkt daneben ist der Weihnachtsmarkt mit Schlittschuhbahn.
Vielleicht fand er ja auch die optimale Verkehrsanbindung mit den 1000000000 Bussen, die über genau die Kreuzung müssen so nett...  ;D

Ich muss sagen, ich hatte wirklich Sorge, dass er über Handy oder einen TV in der Bank vielleicht mitbekommt, wie dramatisch die Reaktion auf seine Tat war, dass ihn das in Panik versetzt und er was dummes macht, denn es sah echt gespenstisch aus von den Bildern.  :o
 

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14306
Antw:Banküberfalll mit Geiselnahme bei uns um die Ecke
« Antwort #21 am: 23. Dezember 2012, 10:27:13 »
@ Jules: Das hat mein Mann auch gesagt ... oder aber sein Gedanke war es, im Getümmel zu türmen. Also wirklich noch auf die Methode: rein - Hände hoch .. Geld her - raus und schnell verschwinden. Hat dann nur alles nicht so geklappt.
Und das das SEK dann dort innerhalb von Minuten auftaucht ist doch klar .. in Berlin Karo wäre das etwas anders gewesen *g* ... dort wäre die Chance auf Geld am Schalter vielleicht auch noch möglich  :P

Jules

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6662
Antw:Banküberfalll mit Geiselnahme bei uns um die Ecke
« Antwort #22 am: 23. Dezember 2012, 10:52:48 »
Ich bin gespannt, was von der Geschichte noch nachkommt, ich vermute, die Lokal-Presse wird da dranbleiben und berichten.
Wenn das wirklich ein 20-Jähriger war, dann war das ja echt noch ein Kind! (Muss aber sagen, war gestern auf dem Geburtstag einer 18-Jährigen, in dem Alter überfällt man doch keine Bank!  :o)

 

Bradipa

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5122
  • ehemals Gianna
    • Mail
Antw:Banküberfalll mit Geiselnahme bei uns um die Ecke
« Antwort #23 am: 23. Dezember 2012, 11:20:02 »
darf ich mal fragen wo du zur schule gegangen bist?

Maxinus

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 449
Antw:Banküberfalll mit Geiselnahme bei uns um die Ecke
« Antwort #24 am: 23. Dezember 2012, 16:22:17 »
Hab das hier im Thread am Freitag nur kurz gelesen: Bank überfallen bei mir um die Ecke mit Geisel und dann nur gedacht: Oh nein, nicht kurz vor Weihnachten, die armen Opfer und Familien. Hatte das Thema ehrlich gesagt gedanklich abgeschlossen und telefoniere heute mit meiner Mutter und die erzählte mir dann auch davon, da sie dort ebenfalls wohnt und arbeitet. Schon grauselig. Gut, dass das unblutig ausgegangen ist. Meine Mutter meinte, dass der Täter wohl gar keine Geiselnahme geplant hatte...
Tja, 20 Jahre jung und hat sich mit einer doofen Idee das ganze Leben versaut.

Jules, auf welcher Schule warst Du denn? Ich habe mein Abi auf der Siemens gemacht, in Schlachtensee.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung