Autor Thema: Auswandern in die Schweiz  (Gelesen 7264 mal)

sunny+djuli

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 406
  • Wir lieben dich über Alles auf der Welt <3
    • Mail
Auswandern in die Schweiz
« am: 13. November 2011, 20:42:06 »
Hallo  :)

Wer von euch ist von Deutschland in die Schweiz gezogen oder kennt jemanden, der das getan hat?
In unserer Familie wird das von einigen geplant und um ehrlich zu sein, klingt das alles ein bisschen zu schön, um wahr zu sein.
habt ihr Erfahrungen?

Liebe Grüße Sunnymit Djuli an der Hand  :)
Das funkeln deiner Augen bringt mein Herz zum lachen.
In dein strahlendes Gesicht zu schauen ist das Schönste dieser Welt.


redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Auswandern in die Schweiz
« Antwort #1 am: 13. November 2011, 20:53:38 »
Yami hat es glaub ich gemacht :)

Ich bin hier nicht hingewandert, sondern zur Welt gekommen ;D

Brains are wonderful, I wish everyone had one.


Peperlchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5769
  • Wenn Träume wahr werden & Wunder geschehen.
Antw:Auswandern in die Schweiz
« Antwort #2 am: 13. November 2011, 20:59:54 »
Hallo,

bei uns stand es kurz zur Diskussion und ich hatte damals auch mit Yami diesbezüglich mal Kontakt, aber ich bin froh, dass es bei uns nicht zu konkret wurde...  ;)

Die Patentante meiner Großen hat dort für 2J. gelebt und meint sie würde immer wieder hin  :)

sunny+djuli

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 406
  • Wir lieben dich über Alles auf der Welt <3
    • Mail
Antw:Auswandern in die Schweiz
« Antwort #3 am: 13. November 2011, 21:06:53 »
@redheart: wie ist das mit der krankenversicherung und der prozentualen selbstbetiligung jährlich? hatte etwas von einem ordentlichen franchise gelesen und blicke da nicht durch  ;D

ps. wo wohnt ihr denn in der schönen schweiz?  :P
Das funkeln deiner Augen bringt mein Herz zum lachen.
In dein strahlendes Gesicht zu schauen ist das Schönste dieser Welt.


redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Auswandern in die Schweiz
« Antwort #4 am: 13. November 2011, 21:25:36 »
Ich wohn mehrheitlich im Osten ;)

Jep. Also es ist so, man hat in erster Linie eine Grundversicherung. Die braucht jeder. Dann halt Franchise, also Selbstbeteiligung. Die Versicherung zahlt nur, was über diesen Betrag hinausgeht. Man kann sich hier dann auch aussuchen ob höhere Beiträge und tiefe Franchise oder umgekehrt. Und dann noch grundsätzlich Selbstbehalt. Man bezahlt hier generell sehr viel aus der eigenen Tasche (ich guck hier im Forum regelmässig so :o wenn ich sehe, was man alles für selbstverständlich erachtet ;)) und viele haben hier noch freiwillige Zusatzversicherungen, zum Beispiel für die Zähne.

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

sunny+djuli

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 406
  • Wir lieben dich über Alles auf der Welt <3
    • Mail
Antw:Auswandern in die Schweiz
« Antwort #5 am: 13. November 2011, 21:37:47 »
was sind denn schöne bzw. beliebte orte?
es gibt ja soooo viele und als deutscher blickt man da gar nicht durch  ;D
Das funkeln deiner Augen bringt mein Herz zum lachen.
In dein strahlendes Gesicht zu schauen ist das Schönste dieser Welt.


redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Auswandern in die Schweiz
« Antwort #6 am: 13. November 2011, 21:41:36 »
Also ich würds dann im Falle eines Falles vom Job/Einkommen abhängig machen ;)

Ausserhalb der grossen Zentren Zürich, Basel, Bern, Genf kann man gut, ländlich und relativ günstig wohnen. Öffentlicher Verkehr ist sehr gut ausgebaut, man ist schnell in einer grösseren Stadt.
Persönlich finde ich alles an einem See super, den hab ich hier leider nicht und das ist :P
Beliebt sind die grossen Städte (oben erwähnt) und ihre Vororte/Agglomerationen. Es sei denn, man lebt gerne mitten im Nirgendwo ;D

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

sunny+djuli

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 406
  • Wir lieben dich über Alles auf der Welt <3
    • Mail
Antw:Auswandern in die Schweiz
« Antwort #7 am: 13. November 2011, 21:44:15 »
danke  :)

in welchen teilen der schweiz wird denn welche sprache gesprochen?  s-:)
Das funkeln deiner Augen bringt mein Herz zum lachen.
In dein strahlendes Gesicht zu schauen ist das Schönste dieser Welt.


redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Auswandern in die Schweiz
« Antwort #8 am: 13. November 2011, 21:45:52 »
Ganz im Süden und ganz im Westen wird NICHT Deutsch gesprochen, sonst überall. Das heisst nicht, dass man die Schweizer versteht, aber in der Theorie wär es so ;D

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

sunny+djuli

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 406
  • Wir lieben dich über Alles auf der Welt <3
    • Mail
Antw:Auswandern in die Schweiz
« Antwort #9 am: 13. November 2011, 21:49:03 »
hehe...na das kann ja was werden  ;D
Das funkeln deiner Augen bringt mein Herz zum lachen.
In dein strahlendes Gesicht zu schauen ist das Schönste dieser Welt.


redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Auswandern in die Schweiz
« Antwort #10 am: 13. November 2011, 21:49:41 »
Wenn man Glück hat, bemühen sie sich ;D

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

sunny+djuli

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 406
  • Wir lieben dich über Alles auf der Welt <3
    • Mail
Antw:Auswandern in die Schweiz
« Antwort #11 am: 13. November 2011, 21:58:20 »
 ;D ;D ;D ;D

wo ih aber irgendwie auch nicht durchblicke, sind die mietpreise....
habe bis jetzt nur bruttomietpreise gefunden. wie rechne ich das  s-:) hehehe.
Das funkeln deiner Augen bringt mein Herz zum lachen.
In dein strahlendes Gesicht zu schauen ist das Schönste dieser Welt.


redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Auswandern in die Schweiz
« Antwort #12 am: 13. November 2011, 22:05:03 »
Also wenn du bei den Internetportalen guckst steht es meist so da:
Miete
Nettomiete
Nebenkosten

Den grössten Betrag, also die Miete bezahlt man, ist ganz einfach :)

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Cecalein

  • Gast
Antw:Auswandern in die Schweiz
« Antwort #13 am: 13. November 2011, 22:07:52 »
*
« Letzte Änderung: 22. November 2011, 15:15:39 von ʏαмι »

Bambam72

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3240
  • Ronaldo wer? Ahh, Noel! ;-)
    • Mail
Antw:Auswandern in die Schweiz
« Antwort #14 am: 13. November 2011, 22:08:52 »
Oh, ein Thread für mich  ;D ;D ;D  Ich könnte den ganzen Tag schwärmen von unserer wunderschönen Schweiz, es ist herrlich hier  :D ;D

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Auswandern in die Schweiz
« Antwort #15 am: 13. November 2011, 22:11:37 »
Man muss sich auch bewusst sein, dass man hier für ziemlich alles selber verantwortlich ist ;)


Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Cecalein

  • Gast
Antw:Auswandern in die Schweiz
« Antwort #16 am: 13. November 2011, 22:19:06 »
*

« Letzte Änderung: 22. November 2011, 15:17:04 von ʏαмι »

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Auswandern in die Schweiz
« Antwort #17 am: 13. November 2011, 22:21:12 »
Yami - Das dachte ich auch ;D ;D


Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Bambam72

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3240
  • Ronaldo wer? Ahh, Noel! ;-)
    • Mail
Antw:Auswandern in die Schweiz
« Antwort #18 am: 13. November 2011, 22:24:16 »
Yami, würde ich ja gerne, aber mein Mann (Deutscher!!) sträubt sich, der will hier nicht mehr weg  ;) ;D

Und du hast aber noch vergessen zu erwähnen, dass die Löhne hier bis 10 mal höher sind als in DE, von daher relativiert sich einiges wieder. Es ist wichtig, dass man das "Deutsche Denken" ablegt und neu anfängt zu rechnen... hm, klingt irgendwie kompliziert ist aber so. Hat mein Mann auch lernen müssen, der hat zu Beginn so gekuckt im Supermarkt:  :o , aber jetzt nur noch so:  :) ... Tja, so ist das Leben hier  ;D ;D

Bambam72

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3240
  • Ronaldo wer? Ahh, Noel! ;-)
    • Mail
Antw:Auswandern in die Schweiz
« Antwort #19 am: 13. November 2011, 22:26:15 »
Noch ein Wohntipp:

Am besten westlich des Barreggtunnels im Aargau und Arbeiten in der Stadt Zürich - da bleibt am Ende des Monats garantiert noch was übrig...  ;) ;D

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Auswandern in die Schweiz
« Antwort #20 am: 13. November 2011, 22:27:59 »
Ja die Relationen sind halt verschoben, ist aber sicher Gewöhnungssache ;)

Anderer Wohntipp: Östlich von Zürich und in der Region Zürich arbeiten ;) (man wohnt nicht freiwillig im Aargau ;D)

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Cecalein

  • Gast
Antw:Auswandern in die Schweiz
« Antwort #21 am: 13. November 2011, 22:32:59 »
*
« Letzte Änderung: 22. November 2011, 15:17:31 von ʏαмι »

Bambam72

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3240
  • Ronaldo wer? Ahh, Noel! ;-)
    • Mail
Antw:Auswandern in die Schweiz
« Antwort #22 am: 13. November 2011, 22:33:55 »
Ach komm, redheart, sooo schlimm ist es nicht, man muss ja nicht gleich neben die A1 ziehen  ;) Wir wohnen richtig schön ländlich und sind doch ganz schnell überall  :D

Und ich habe ja gesagt, WESTLICH vom Barregg, alles andere ist für mich schon Zürich und somit "ürgs", ein no go für mich, Arbeiten ja, aber Wohnen - nie im Leben  S:D

Bambam72

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3240
  • Ronaldo wer? Ahh, Noel! ;-)
    • Mail
Antw:Auswandern in die Schweiz
« Antwort #23 am: 13. November 2011, 22:35:43 »
Yami, übrigens, meine KK wird nächstes Jahr billiger, habe richtig gestaunt, ist mir noch nie passiert  :D

Cecalein

  • Gast
Antw:Auswandern in die Schweiz
« Antwort #24 am: 13. November 2011, 22:38:39 »
*
« Letzte Änderung: 22. November 2011, 15:17:47 von ʏαмι »

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung