Autor Thema: aufnahmesperre für patienten, ausnahme bei hohem fieber?  (Gelesen 4308 mal)

Drops

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3226
aufnahmesperre für patienten, ausnahme bei hohem fieber?
« am: 06. September 2013, 12:33:18 »
hallo,

ich sitz grad mit 40°C fieber und baby vorm bauch hier. ich hab hier in der stadt keinen hausarzt.
direkt nebenan ist ein allgemeinmediziner. die arzthelferin sagt sie haben patienten-aufnahmestop und sie machen keine ausnahme, ich soll ins KH gehen (hab kein auto da und mir ist arg schwindelig). das ist mit arg aufwand verbunden. ich wart halt jetzt bis mein mann nach hause kommt. medikamente hab ich jetzt keine mehr hier.

wollt nur mal hören ob man grundsätzlich jemand der so hoch fieber hat wirklich abweisen darf.

Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6470
Antw:aufnahmesperre für patienten, ausnahme bei hohem fieber?
« Antwort #1 am: 06. September 2013, 13:13:04 »
Ich würde an deiner Stelle einen Krankenwagen rufen, bei dem hohen Fieber gerechtfertigt.
Kind 2011
Kind 2014
...


dinblum

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6376
Antw:aufnahmesperre für patienten, ausnahme bei hohem fieber?
« Antwort #2 am: 06. September 2013, 13:29:24 »
Ich weiß es nicht 100 %ig ob man bei einem Aufnahme Stop auch keine Notfälle behandeln darf. Aber ich würde sagen nein. Weil du bist ein Notfall und die müssen immer behandelt werden (denke ich).
Aber wenn es dir wirklich so schlecht geht, ruf einen Krankenwagen. Das kann ja böse ausgehen wenn es dir so schlecht geht und du mit Baby alleine daheim bist.
Wann kommt dein Mann?

Drops

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3226
Antw:aufnahmesperre für patienten, ausnahme bei hohem fieber?
« Antwort #3 am: 06. September 2013, 13:30:27 »
der ist grade die tür rein.

dinblum

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6376
Antw:aufnahmesperre für patienten, ausnahme bei hohem fieber?
« Antwort #4 am: 06. September 2013, 13:33:33 »
Ah sehr gut. Dann auf zum Doc. Gute Besserung!

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14296
Antw:aufnahmesperre für patienten, ausnahme bei hohem fieber?
« Antwort #5 am: 06. September 2013, 14:55:28 »
Erst mal gute Besserung.

Aufnahmestop kann ja 2 Dinge bedeuten.

1. Sie dürfen keine neuen Patienten aufnehmen. Dann müsste man Dich aber trotzdem als Notfall behandeln - nur das es eben eine einmalige Sache wäre.

2. Ein Arzt muss nur eine gewisse Anzahl an Notfallpatienten aufnehmen.
Was auch irgendwo verständlich ist .. wozu macht man sonst Termine für andere`?
Denke wenn dann jemand mit halbem Arm ab dort kommt, dann würden sie eine Ausnahme mache. Aber gerade auf einen Freitag machen viele Ärzte um 12 Uhr zu und nehmen eben keine Patienten mehr.

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40526
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:aufnahmesperre für patienten, ausnahme bei hohem fieber?
« Antwort #6 am: 06. September 2013, 15:51:34 »
Zitat
"Ärzte dürfen Patienten wegen Überlastung abweisen", erläutert Stiftung Warentest die Rechtslage. "Wenn sie einen Notfall nicht versorgen, können sie sich strafbar machen."

Quelle: Welt.de


Landei

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2696
    • Mein Gartenhäuschen
Antw:aufnahmesperre für patienten, ausnahme bei hohem fieber?
« Antwort #7 am: 06. September 2013, 15:55:41 »
Ich hatte das Problem mal beim HNO. War erst zum regulären Termin bei meiner Lymphärztin, dachte als Internistin kann die auch mal nach meiner geschwollenen Wange schauen. Sie hat mich aber mit Verdacht auf Nasennebenhöhlenentzündung lieber zum Facharzt schicken wollen, hat extra eilig auf der Überweisung vermerkt.
Auf der Fahrt zum HNO wollte ich da schon mal anrufen um mich anzumelden, aber es ging niemand ans Telefon.
Beim HNO (Mittwoch, 12 Uhr) wurde mir dann gesagt, daß sie ja jetzt keine Sprechstunde mehr hätten (im Wartezimmer saßen aber noch Patienten), ich soll doch in die 1. Hilfe fahren.


Wünsch Dir Gute Besserung!
« Letzte Änderung: 06. September 2013, 16:22:20 von Landei »






Ich bin nur für das verantwortlich, was ich sage (schreibe) und tue, nicht für das, was Ihr versteht (lest) und daraus macht!!!

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14296
Antw:aufnahmesperre für patienten, ausnahme bei hohem fieber?
« Antwort #8 am: 06. September 2013, 16:12:11 »
@ Christiane: Ist hohes Fieber ein Notfall?
Wenn z.B. jemand mit Atemnot kommt etc. dann würde sicherlich jeder helfen.

Drops

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3226
Antw:aufnahmesperre für patienten, ausnahme bei hohem fieber?
« Antwort #9 am: 06. September 2013, 16:48:40 »
danke.

ich hatte am telefon gesagt dass ich wirklich nur für dieses eine mal kommen wollen würde.

naja ich hab um 17:30 nen termin bei einer anderen ärztin. ich konnte heut mittag eine tablette nehmen und das fieber ist bisschen runter.

MammaMuh

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2898
  • 2234 Tage gestillt!
Antw:aufnahmesperre für patienten, ausnahme bei hohem fieber?
« Antwort #10 am: 06. September 2013, 19:29:33 »
Sag mal, wenn dein Baby noch so klein ist, hast du vielleicht einen Milchstau?

So fing das bei mir auch immer an, Fieber und später kam dann der Rest dazu. Vielleicht kannst du das ja dann auch alleine oder mit deiner Hebamme in den Griff bekommen.
nasfried 01/07 und hornfried 03/10

frau hö näht

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11083
Antw:aufnahmesperre für patienten, ausnahme bei hohem fieber?
« Antwort #11 am: 06. September 2013, 19:36:54 »
Das wollte ich auch grade sagen, ich hatte das bei der Brustentzündung. Die Hebamme hat mich zuhause versorgt, ich sollte dann nur vorsorglich zur FÄ, damit die mir das nötige Medikament aufschreibt. Ich hab es aber ohne in den Griff gekriegt.
Gute Besserung dir!



Drops

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3226
Antw:aufnahmesperre für patienten, ausnahme bei hohem fieber?
« Antwort #12 am: 06. September 2013, 19:42:32 »
Ich stille seit august nicht mehr. Die brüste sind auch leer, keine harten stellen.

Die ärztin bei der ich vorhin war meinte ich hätte eine hochfiebrige angina.
Hab antibiotika bekommen.

MammaMuh

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2898
  • 2234 Tage gestillt!
Antw:aufnahmesperre für patienten, ausnahme bei hohem fieber?
« Antwort #13 am: 06. September 2013, 19:43:43 »
Na dann mal gute Besserung. Hoffentlich schlägt das AB schnell an  s-daumendruck
nasfried 01/07 und hornfried 03/10

frau hö näht

Drops

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3226
Antw:aufnahmesperre für patienten, ausnahme bei hohem fieber?
« Antwort #14 am: 06. September 2013, 19:47:54 »
Danke. Fühl mich schon weit besser als heut mittag und nehm in ner stunde schon die zweite tablette.

Sabrina

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5415
Antw:aufnahmesperre für patienten, ausnahme bei hohem fieber?
« Antwort #15 am: 06. September 2013, 22:52:23 »
Gute Besserung!

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung