Autor Thema: An die, die schon eine Mutter-Kindkur hatten. Wie läuft das mit der Arbeit?  (Gelesen 6391 mal)

moni

  • Gast
wie lange hat es gedauert von der zusage der krankenkasse bis zum antritt der kur?

heute habe ich den bescheid bekommen das wir fahren dürfen  :D es geht zur ostseeinsel poel.
es hat nur fünf tage gedauert bis zur zusage  :o

jetzt habe ich schon gelesen, daß einige bis zu 6 monaten auf einen platz gewartet haben.

neue frage
wird man dann krank geschrieben und bekommt man einen becheid von der kk für den arbeitgeber?
« Letzte Änderung: 17. Oktober 2011, 09:26:11 von moni »

myja78

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6699
    • Mail
Antw:An die, die schon eine Mutter-Kindkur hatten
« Antwort #1 am: 15. Oktober 2011, 21:44:20 »
Antrag bis Zusage der KK - ca. 14 Tage - Antritt der Kur ca. 4 Monate später, ABER das lag daran, das ich unbedingt in diese Kurklinik wollte und auch eigentlich nicht grad im Dez./Jan./Feb. weg wollte und die dann auch noch bis Ende März renoviert haben - fahren können hätte ich schon eher, aber in ein anderes Kurhaus , da kam trotz Absage der Brief vom Kurhaus - wäre 10 Tage noch bis Antritt gewesen und 10 Tage vor Weihnachten wieder zu Haus - danach hätt ich gleich wieder ne Kur gebraucht - aber mit Hilfe meiner KK war das kein Thema, das ich da nicht hingefahren bin (war ja eigentl. auch schon abgesagt, hat sich wohl irgendwie überschnitten) und dann eben erst Ende März bis Mitte April

Wann fährst du dann jetzt?


Flips

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1706
  • Großer Bruder - kleine Schwester!
Antw:An die, die schon eine Mutter-Kindkur hatten
« Antwort #2 am: 15. Oktober 2011, 21:45:34 »
 :)
« Letzte Änderung: 22. Januar 2016, 17:45:42 von Flips »

moni

  • Gast
Antw:An die, die schon eine Mutter-Kindkur hatten
« Antwort #3 am: 15. Oktober 2011, 21:49:08 »
den termin bekomme ich von der klinik. auf den warte ich jetzt. wann wir fahren ist mir eigentlich egal. direkt weihnachten geht nicht. hab ja noch mehr kinder auch wenn die schon älter sind  ;)

sylvester wäre mir egal. frühling oder sommer wäre natürlich genial aber das dauert mirdann doch zu lange
« Letzte Änderung: 15. Oktober 2011, 21:51:36 von moni »

Flips

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1706
  • Großer Bruder - kleine Schwester!
Antw:An die, die schon eine Mutter-Kindkur hatten
« Antwort #4 am: 15. Oktober 2011, 21:52:57 »
 :)
« Letzte Änderung: 22. Januar 2016, 17:46:10 von Flips »

jewa

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 10897
  • Flieger, grüß' mir die Sonne!
Antw:An die, die schon eine Mutter-Kindkur hatten
« Antwort #5 am: 16. Oktober 2011, 09:31:25 »
wie lange hat es gedauert von der zusage der krankenkasse bis zum antritt der kur?

Kann es jetzt nur von unseren Rehas sagen, aber das dürfte ja analog sein.
Da war es abhängig davon, wie lange die Klinik im Vorfeld ausgebucht ist, was sehr unterschiedlich sein kann.

Generell hieß es bei Rehas aber, dass die Zusage 6 Monate gültig ist.


Das Leben wäre viel einfacher, wenn ich dich nicht getroffen hätte.
Es wäre nur nicht mein Leben.

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:An die, die schon eine Mutter-Kindkur hatten
« Antwort #6 am: 16. Oktober 2011, 10:20:19 »
Normalerweise heißt es "zeitnah" sprich so schnell wie möglich. Einfach weil der Bedarf ja jetzt da ist und sich alles verändern und/oder verschlechtern kann, wenn zu lange gewartet wird. Die Zusage der KK ist 6 Monate gültig. Wenn bis dahin kein Platz gefunden wurde (was eher unwahrscheinlich ist, weil die sich ja die Klinik ausgeguckt haben), dann muss die Kur neu beantragt werden.

Ich hab damals den Antrag mit Unterstützung der AWO gemacht und gleich bei Antragstellung einen Termin in meiner Wunschklinik vorgeschlagen. Dieser wurde dann auch genehmigt, allerdings musste ich den dann nochmal verschieben. War auch kein Problem und wir sind 3 Wochen später gefahren als eigentlich geplant.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

moni

  • Gast
Antw:An die, die schon eine Mutter-Kindkur hatten
« Antwort #7 am: 16. Oktober 2011, 20:51:14 »
danke. :)

ich kanns nicht abwarten bis die sich melden. werde morgen mal da anrufen oder denen ne mail schicken

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:An die, die schon eine Mutter-Kindkur hatten
« Antwort #8 am: 17. Oktober 2011, 08:36:31 »
Ruf lieber am Dienstag an  :).

Da ist der erste Neu-Wochen-Stress schon weg und über das WE hat sich meistens viel angesammelt, bzw. rufen da alle an  ;). Sie sind bestimmt morgen besser gelaunt  ;D.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

moni

  • Gast
Antw:An die, die schon eine Mutter-Kindkur hatten
« Antwort #9 am: 17. Oktober 2011, 09:15:41 »
hab da angerufen. die haben den bescheid von der kk noch garnicht. die gucken auch weshalb man da ist. in zwei wochen weiß ich mehr  :P

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:An die, die schon eine Mutter-Kindkur hatten
« Antwort #10 am: 17. Oktober 2011, 09:18:32 »
Na das ist ja ein Verein  :P. Zwei Wochen warten und dann darfst du 5 Tage später auf der Matte stehen  :P. Mach bloß deine Tennisarm-Geschichte vorher, damit du die Kur richtig nutzen kannst für dich.

4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

moni

  • Gast
Antw:An die, die schon eine Mutter-Kindkur hatten
« Antwort #11 am: 17. Oktober 2011, 09:24:10 »
ne,die mache ich nachher. hab noch von einer userin einen tip bekommen. vielleicht kann man da ja was in der kur machen.

hab gerade eine softshell winterhose zurück legen lassen damit mir schön warm ist.

man ich will da sofort hin ;D ;D

bin schon am planen was man alles so braucht  s-:)

moni

  • Gast
neue frage

wird man dann krank geschrieben und bekommt man einen becheid von der kk für den arbeitgeber?

blondchen

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15252
  • Alles wird gut............
    • Mail
du bekommst einen bescheid von der KK vom arbeitgeber. kannst aber vorher schon mal bescheid sagen, damit dein arbeitgeber sich einstellen kann :-)
Es geht nicht darum, wie schön ein Satz formuliert ist, sondern wie ehrlich er gemeint ist !



Mama von Prinz06 und King89

myja78

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6699
    • Mail
Der Bescheid ging direkt an meinen AG - ich hab den gar nicht gesehen s-:) Hab aber vorher schonmal bescheid gegeben, dass ich in Kur gehe und als ich den genauen Termin wußte hab ich den auch angegeben.

Bettina - Bettenwechsel war in meiner Kurklinik Mittwochs und auch nur alle 3 Wochen, da wars egal, wann man angerufen hat ;)

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung