Autor Thema: Gute Abnehm-Apps?  (Gelesen 3490 mal)

Jules

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6662
Gute Abnehm-Apps?
« am: 17. Mai 2013, 10:05:53 »
Hallo,

an sich finde ich die Weight Watchers App für meinen Mann ganz spannend, aber da für 15 Euro/Monat da Eintritt zu bezahlen, das stört mich eher.

Kennt Ihr andere Apps dieser Art, die ich mir mal ansehen könnte? Am liebsten natürlich kostenfrei?

Ich suche was, wo er eingeben kann, was er so isst, trinkt, sich bewegt und dann eine Auswertung davon erhält.
« Letzte Änderung: 17. Mai 2013, 11:02:08 von Jules »
 

TaLiMa

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6779
Antw:Alternativen zur WW-App?
« Antwort #1 am: 17. Mai 2013, 10:18:16 »
es gibt von der seite fddb.info eine kostenlose app, bei der man eintragen kann, was man gegessen hat und so eine übersicht über die kalorien erhält.

ich hab sie mir runtergeladen aber noch nicht ausprobiert, man braucht zusätzlich einen account auf der seite. ich habe da früher mal auf dem pc meine kalorien eingetragen, fand das ganz gut. ich denke man erhält auch einen überblick über fett, kohlenhydrate, eiweiß.

momentan nutze ich eine andere kostenlose app, nennt sich shape up. auch da kann man eintragen was man gegessen ha und seine sportliche aktivitäten. man sieht immer, wieviele kalorien man schon verbraucht hat und wieviele man noch frei hat (das stellt man am anfang ein, wie schwer man ist, was für nen grundumsatz man hat, wieviel man pro woche abnehmen möchte).
allerdings ist die auswahl an lebensmitteln nicht so umfangreich, man kann aber benutzerdefinierte kalorien eintragen, wenn man weiß, was wieviele kalorien hat (lässt sich online schnell rausfinden). für den groben überblickt reicht es mir, werd mich aber noch mal bei fddb durchklicken, ich vermute, da ist die lebensmittelauswahl größer und hoffentlich auch die kalorienanzahl exakter. bei der shapeup stimmen viele angaben nicht genau wenn man im internet vergleicht. aber nach ca 1 woche hatte ich auch schon ohne die app immer ganz gut im blick was ich noch essen kann, ich machs trotzdem weiter, aus spaß  ;)

also wenn es dir nicht um ww punkte geht sondern über nen überblick der kalorien dann gibt es alternativen  :D
Im Herz. Im Bauch. Im Juli.


Jules

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6662
Antw:Alternativen zur WW-App?
« Antwort #2 am: 17. Mai 2013, 11:01:21 »
Oh, guter Hinweis. Nee, um WW an sich geht es mir gar nicht. Eher um eine App-Spielerei, wo mein Mann dann einhacken kann, was er so isst und sich selbst etwas protokollieren kann.
Mit Abnehmen darf man ihm nicht kommen, aber solche Spielereien sind natürlich was anderes...  ;D
Also suche ich was, wo man eingibt, was man so isst und wo einem das Essverhalten protokolliert und ausgewertet wird.

Danke, ich werde mir das mal angucken.
 

Erna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1563
Antw:Gute Abnehm-Apps?
« Antwort #3 am: 17. Mai 2013, 12:25:03 »
Hi,

Kalorienzähler
CaloryGuard pro

LG
Erna
Du kannst Dir nicht immer aussuchen, was im
Leben passiert,
aber du kannst Dir aussuchen, wie du damit umgehst.

Man kann lieben, ohne glücklich zu sein und man kann glücklich sein, ohne zu lieben. Aber lieben und dabei glücklich sein, das wäre ein Wunder.

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23226
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Gute Abnehm-Apps?
« Antwort #4 am: 17. Mai 2013, 12:31:41 »
Livestrong / myplate haben wir uns mal angesehen.
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

Daniela+Kids

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4460
Antw:Gute Abnehm-Apps?
« Antwort #5 am: 17. Mai 2013, 13:46:45 »
 :D
« Letzte Änderung: 16. August 2013, 10:15:27 von Daniela+Kids »

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung