Autor Thema: ägypten....neue frage  (Gelesen 5021 mal)

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15240
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
ägypten....neue frage
« am: 27. August 2012, 13:40:17 »
oder brauch ich nen reisepass?

hiiilfe

*titel geändert,unten ne neue frage.....
« Letzte Änderung: 27. August 2012, 22:25:34 von satti »
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6329


redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:ägypten mit nem personalausweis???
« Antwort #2 am: 27. August 2012, 13:42:19 »
Stefanie war schneller :)

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6329
Antw:ägypten mit nem personalausweis???
« Antwort #3 am: 27. August 2012, 13:43:05 »
jaaa gewonnen  ;D ;D ;D

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:ägypten mit nem personalausweis???
« Antwort #4 am: 27. August 2012, 13:44:29 »
Ich wollte ihr aber ein Zitat liefern, also hab ich den besseren Service ;D

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15240
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:ägypten mit nem personalausweis???
« Antwort #5 am: 27. August 2012, 13:52:27 »
also JA,aber ich brauch 1 oder 2 passbilder...
weiss jemand ob die speziell sein müssen?
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:ägypten mit nem personalausweis???
« Antwort #6 am: 27. August 2012, 13:53:45 »
Joah eines oder?

Und es muss einfach ein anständiges Passbild sein ???

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14295
Antw:ägypten mit nem personalausweis???
« Antwort #7 am: 27. August 2012, 14:00:33 »
1 Bild biometrisch ...
Passfoto geht auch, wenn Du gerade in die Kamera schaust, nicht wie bei vielen Fotos leicht seitlich.

Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6467
Antw:ägypten mit nem personalausweis???
« Antwort #8 am: 27. August 2012, 14:33:38 »
Da gibt es solche Schablonen, die kann man sich runterladen und aufs Bild legen. So stellst du fest, ob dein Bild biometrisch ist. Ist gar nicht so einfach.
Kind 2011
Kind 2014
...

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15240
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:ägypten....neue frage
« Antwort #9 am: 27. August 2012, 22:29:14 »
okay,mach ich morge bilder-wie ich das liebe  :P
mann und kind haben nen reisepass....

so,nun lassen die mich dann wohl einreisen.....gut

hm,eigentlich wollt ich gar net "dahin"....ging mit der erwartung ne woche "malle" zu buchen da hin und weiss so gaaaaaaaaaar nix über das land....
erzählt mal,was brauch ich? was ist suuuuuuuuuuuper? shopping? was sollte man lassen??
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

ToStAl

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 824
  • To(mmi) St(effi) Al(ex)
Antw:ägypten....neue frage
« Antwort #10 am: 27. August 2012, 23:28:59 »
Nix kaufen oder mitnehmen was auch nur aus dem Meer stammen könnte, da sind sie sehr empfindlich wenn sie dich erwischen.

Shopping kommt drauf an wo ihr seid. Wenn Hurghada, dann lohnt sich ein Trip nach Downtown auf jeden Fall. Evtl vorher bei Douglas durchschnüffeln und deine Lieblings parfums aufschreiben, da du dort die reinen Öle relativ günstig bekommst.

Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6467
Antw:ägypten....neue frage
« Antwort #11 am: 28. August 2012, 04:19:32 »
Eine Hepatitis A Impfung!!! Ich war mit 18 dort und kam mit einer Hep A Infektion zurueck. Klar heilt sie wieder aus, aber vorher bist du so richtig krank (und gelb  ;) ).

Deshalb auch: liegen lassen am Buffet saemtliches rohes und ungekochtes Gemuese, wie z.B. Salat. Meine Mutter hatte zwar kein Hep A, aber noch waehrend dem Urlaub ein Magen-Darm-Ding.
Kind 2011
Kind 2014
...

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22447
Antw:ägypten....neue frage
« Antwort #12 am: 28. August 2012, 06:54:19 »
wo genau seid ihr denn?


Auf jeden Fall ordentlich was gegen Durchfall einstecken und nichts Rohes und nichts, was aus Leitungswass hergestellt sein könnte ... bei den Eiswürfeln zB immer nachfragen und im Zweifelsfall dennoch trotzdem besser Finger davon auch wenns bei 40-50° schwer fällt  ;D

die Hepatitis Impfungen auf jeden Fall
Finger weg von allen Andenken wie Korallen und son Zeug!!!

Ohne Mann würde ich auf garkeinen Fall aus der Anlage raus! (ausprobiert...nicht zu empfehlen, wir waren SEHR schnell wieder drin :P :-X)



solltet ihr unten bei Hurghada sein, würde ich einen Tagesausflug nach Luxor empfehlen, super interessant und toll zu sehen :D
Schnorchelausrüstung+Unterwasserkamera einstecken, die Korallen sind der Wahnsinn und sofort am Strand anzutreffen  :D

ahja und daher: immer Badeschuhe im Wasser sonst kanns weh tun, teilweise sieht man die spitzen Steine nicht weil Sand drüber ist ;)
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

Milka

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5369
    • Allegra und Serafina
Antw:ägypten....neue frage
« Antwort #13 am: 28. August 2012, 11:14:13 »
Reisepass brauchst du keinen. Ich hatte auch keinen, nur ein Passfoto. Du bekommst dann in Ägypten ein Kärtchen, wo dein Bild dann draufklebt. Das ist dein Visum. Bei uns ging das ohne Probleme und ganz fix.

Um diesen sog. Reisedurchfall werdet ihr nicht herum kommen. Da helfen auch keine deutschen Mittelchen. Du musst dir das Zeug dort in der Apo kaufen. Mach aber nicht den Fehler wie wir und kauft es direkt, sondern über Einheimische bzw. Reiseleiter, Hotelangestellte. Wir haben uns die Medis nämlich selbst geholt und für Alle 80,00 € gezahlt  :o Der Reiseleiter hat uns dann gesagt, dass es billiger wird, wenn er es kauft. Ja, war auch so. Hat 8,00 € gekostet  :-X Zum Glück hat uns die Reisekrankenvers. das Geld erstattet.

Wo genau wollt ihr hin? Hurghada oder Makadi Bay?
principessa numero uno 08/2006 ♥
numero due principessa 03/2010 ♥


„Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird,
ist es noch nicht das Ende.“

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15240
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:ägypten....neue frage
« Antwort #14 am: 28. August 2012, 12:59:29 »
wir gehen nach hurghada und ich habe soooooooo angst vor durchfall,ABER ne woche ohne rohkost,salat etc  :o schweeeeeeeeeeeeeeeeer  :-[
immudiom wird wohl helfen?!?! und kohletabletten....
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Milka

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5369
    • Allegra und Serafina
Antw:ägypten....neue frage
« Antwort #15 am: 28. August 2012, 13:04:41 »
Unser Durchfallmittel hilft definitiv nicht. Haben wir probiert und andere auch.

In den Hotels kannst du Salate etc. essen, nur nicht außerhalb. Man darf nur das Wasser aus der Leitung nicht trinken und damit auch keine Zähne putzen.

Wenn du willst, kannst du unsere Durchfalltabletten haben. Wir haben noch ne neue Packung hier liegen.
principessa numero uno 08/2006 ♥
numero due principessa 03/2010 ♥


„Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird,
ist es noch nicht das Ende.“

lacillia

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 164
Antw:ägypten....neue frage
« Antwort #16 am: 28. August 2012, 13:09:53 »
Wir waren ja im Dezember dort und haben nichts gehabt! Keiner von uns hatte Durchfall bekommen.
Meine FÄ war nicht so begeistert gewesen, weil ich ja ss war zu dem Zeitpunkt. Bekam von ihr gleich mal vorsorglich was gegen Durchfall und ein AB mit. Habe nichts davon gebraucht. Selbst mein superempfindlicher Mann hatte keinen Durchfall...

Hab mir auch den Salat bzw. die komplette Rohkost sowie das Leitungswasser verkniffen. Kam mir aber so vor, als wären wir die einzigen gewesen, die dort nichts vom Salatbüffet gegessen haben. Und ich hab auch alle Urlauber täglich beim Essen getroffen, also scheint es keinem was ausgemacht zu haben.
Am letzten Tag hab ich dann auch dort zugeschlagen... ;D

Evchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4276
  • Echte Liebe kommt aus dem Herzen ♥
Antw:ägypten....neue frage
« Antwort #17 am: 28. August 2012, 13:30:04 »
Wir hatten auch alle keinen Durchfall. Allerdings haben wir am ersten Tag sehr wenig gegessen und auch am zweiten Tag eher mäßig gegessen. Dann aber normal, auch Salate und Eiswürfel. Unser Reiseleiter meinte, dass das manchmal auch durch die Umstellung der klimatischen Bedingungen begünstigt wird, dass man an Durchfall erkrankt und es eben gut sei, wenn man dem Körper Zeit gibt, sich an die neuen Bedingungen zu gewöhnen. Wir hatten aber ohnehin nicht wirklich Appetit bei der Hitze  ;D
Wenn es am Essen liegt und ihr in Hurghada seid - Mc Donalds Hurghada hat einen Lieferservice  ;D   S:D



Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22447
Antw:ägypten....neue frage
« Antwort #18 am: 28. August 2012, 13:35:19 »
In den Hotels kannst du Salate etc. essen, nur nicht außerhalb. Man darf nur das Wasser aus der Leitung nicht trinken und damit auch keine Zähne putzen.

jein...der wird auch mit Leitungswasser gewaschen ;)
kann gut gehen, muss aber nicht ;)



36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

wiwi76

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1995
Antw:ägypten....neue frage
« Antwort #19 am: 28. August 2012, 20:14:40 »
huhu, wir sind gerade aus Ägypten zurück. War unser 7 .mal dort  ;D

Also unser Kiarzt hat uns Okubaka D4 als Vorbeugung empfohlen, das nehmen wir jedesmal. Einen Tag vorher anfangen, Kids 3 mal 3 und Erw. 3 mal 5 Globuli.

Als Mittel gegen Durchfall hilft nur das dort erhältliche Antinal und ist dort überall
erhältlich.

Und es wird nicht in jedem Hotel der Salat/das Obst mit Leitungswaser gewaschen. Viele Hotel waschen mit Trinkwasser und schreiben das auch zur Info aus.
Unbedingt mit dem Pool aufpassen, dort tummeln sich die meisten Bakterien 8)

Ansonsten schönen Uralub :-)

LG Wiebke

Cherry

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1885
Antw:ägypten....neue frage
« Antwort #20 am: 28. August 2012, 20:49:31 »
Wir waren vor 2 Jahren dort. Svenja und ich hatte keinen Durchfall, meinen Mann hat es ein wenig erwischt. Mit den Mitteln vor Ort ist man recht schnell wieder fit. Die von hier bringen dev. nichts, genauso wie Mückenspray. Gegen die Stechtiere dort kannst du auch nur ein Mittel von dort nehmen!
... and the smiles they came easy, 'cause of you...


Melanie83

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 889
  • erziehung-online
Antw:ägypten....neue frage
« Antwort #21 am: 28. August 2012, 20:59:15 »
Ich war noch nie in Ägypten, kann dir daher nicht helfen. Habe grad aber mal geschaut was in diesem Antinal drinnen ist. Der Wirkstoff ist Nifuroxazide und in Deutschland unter dem Namen Pentofuryl rezeptfrei zu bekommen.
Du kannst auch prophylaktisch Perenterol forte nehmen, hilft vorbeugend gegen Reisedurchfälle. 5 Tage vor Reisebeginn 1-2 Kapseln täglich.




A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4578
  • Alles
Antw:ägypten....neue frage
« Antwort #22 am: 28. August 2012, 21:50:20 »
Zwar kenne ich Aegypten nur vom Transit, aber zur Durchfallfrage kann ich was sagen.

Hier grossen Dank an Milka, Mondlaus und Co. - deutsche Mittel a la Kohle oder gar Immodium sind voellig wirkungslos bzw. kontraproduktiv, da antiviruell.

Es geht in diesen Laendern um bakteriell oder gar Parasiten-bedingte Durchfaelle.  Dagegen helfen nur (und das recht schnell, 1-2 Tage) gezielte MD-Antibiotika, die man im Zweifel vor Ort weitaus guenstiger kriegt - nicht durch den Reiseveranstalter, sondern durch den simplen Gang in die Apotheke, so meine Erfahrung. Moeglich, dass in solch touristischen Gebieten Abzocke betrieben wird, aber das kenn ich eigentlich nicht.

Ich hab 8 Jahre in solchen Laendern gelebt, mehrfach Amoeben gehabt, und dies ausschliesslich von schicken Luxus-Resort-Salatbuffets, nicht bei den Nachbarn, die dem Durchschnittseuropaeer weitaus unhygienischer erscheinen moegen.

Kochen, schaelen, oder einfach lassen, das ist der Grundsatz fuer Obst und GEmuese in derlei Gefilden. Amoeben werden durch Kot uebertragen, das kann die Katze sein, die auf den Salat geschissen hat oder der Kuechenjunge, der sich nach WC nicht die Haende gewaschen hat. Eiswuerfel sind auch immer ein Problem, aber eher nebensaechlich im Vergleich mit echten Parasiten.

Viel Spass und gute Erholung! Solltet Ihr ausserhalb der Anlage Besichtigungen machen wollen, nimm was Langes (Dezentes), Bequemes mit, lange weite Hosen und Rock, evt. sogar laengaermliges Oberteil, nichts Enges, ggfs. ein Schal fuer Moschee-Besichtigung.

LG
Anja
« Letzte Änderung: 28. August 2012, 22:10:48 von A.n.j.a »

A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4578
  • Alles
Antw:ägypten....neue frage
« Antwort #23 am: 28. August 2012, 21:52:05 »
Ach so: klar kannst Du Zaehne putzen und waschen mit dem Leitungswasser, find ich zumindest. Schluckst ja nichts oder kaum was. Trinken wegen starker Chlorung und Verschmutzung mit Schwermetallen etc. dagegen nein.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung