Autor Thema: Absagen oder nicht?  (Gelesen 6901 mal)

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5320
Absagen oder nicht?
« am: 08. Februar 2012, 09:25:06 »
Was würdet ihr denn machen. Für morgen Nachmittag ist Kjells Kindergeburtstag geplant. Gestern Abend hatte er 37,5 Temperatur. Heute Morgen 37,0 und jetzt eben 37,3. Ihm gehts soweit gut und er will morgen unbedingt feiern. Dazu kommt, dass am Freitag morgen im Kiga Fasching ist und Nachmittag ist er zu einem Geburtstag eingeladen. Das ist ihm alles wichtig.
Nun bin ich am überlegen, ob wir seinen Geburtstag um eine Woche verschieben. Ich muß ja auch vorbereiten. Seine normale Temperatur ist 36,5. Alles was über 37 ist, ist etwas nicht in Ordnung. Dazu kommt, dass nicht sicher ist, ob sein bester Freund morgen wieder gesund ist.
Wenn es nur morgen sein Geburtstag wäre, würde ich sagen, wir riskieren es. Aber da ist ja noch der Freitag. Das läßt sich ja nicht nachholen. Ich würde ihn morgen gern ausruhen lassen und nächsten Donnerstag feiern, das möchte er natürlich nicht, was ich auch verstehen kann.

Und nun? Die Wahrscheinlichkeit, dass er morgen richtig krank ist, liegt bei 60%







toki

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5427
Antw:Absagen oder nicht?
« Antwort #1 am: 08. Februar 2012, 09:26:58 »
Feiern! Wenns ihm so gut geht würd ich nicht absagen: Selbst mit ein bißchen Temp würd ich feiern und zur Not gibts ne Dosis Nurofen  8) Bin da ehrlich ziemlich entspannt.
"Realität ist die abstrakte Illusion zerstörter Ideale"



Sweety

  • Gast
Antw:Absagen oder nicht?
« Antwort #2 am: 08. Februar 2012, 09:29:13 »
Schließ mich Toktok an.

Zur Not kann man immer noch spontan absagen. Mit Kindern kommt sowas nunmal vor.
Aber wegen erhöhter Temp. (und mehr ist es ja nun momentan nicht) würde ich ganz gewiss nicht den Geburtstag absagen.

Liasmum

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 107
Antw:Absagen oder nicht?
« Antwort #3 am: 08. Februar 2012, 09:29:58 »
Würde nicht absagen und erstmal abwarten! Vielleicht ist er morgen wieder ganz fit! Drücke euch die Daumen damit er nicht krank wird!

kd74

  • Gast
Antw:Absagen oder nicht?
« Antwort #4 am: 08. Februar 2012, 09:30:15 »
ich sehe es wie toktok. feiern. ausser er liegt schon mit dieser temperatur total flach. aber dies ist ja nicht der fall.

ich würde sagen, viel spass morgen! :)

bellami

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6946
  • vorerst mal bellami statt bellisa
    • Mail
Antw:Absagen oder nicht?
« Antwort #5 am: 08. Februar 2012, 09:51:09 »
wenn er fit ist und auch sonst keine anzeichen einer kommenden krankheit zu sehen sind, wuerde ich feiern. die erhöhte temp kann auch einfach durch die aufregung kommen.
mit flo 24.06.05 und fay 02.11.07

Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Absagen oder nicht?
« Antwort #6 am: 08. Februar 2012, 09:52:52 »
Huhu,

ich schließe mich den anderen an - wenn sich der Zustand nicht total verschlechtert würden wir feiern  :)

Sonina

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3339
    • Mail
Antw:Absagen oder nicht?
« Antwort #7 am: 08. Februar 2012, 09:55:28 »
schließe mich auch an...  feiern  ;)

Man muss sich schon wundern, warum wir an unseren Erwartungen festhalten.
Das Erwartete ist das, was uns in der Balance hält... aufrecht... ruhig.
Was wir erwarten, ist nur der Anfang.
Das, was wir nicht erwarten ist das, was unser Leben verändert.

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Absagen oder nicht?
« Antwort #8 am: 08. Februar 2012, 10:06:40 »
Schließe mich auch an.
Feiern.
Abends ist die Temp. ja öfter mal etwas hoch und direkt Morgens auch gerne mal.

Wenn es ihm gut geht, feiern!

dasmuddi

  • Gast
Antw:Absagen oder nicht?
« Antwort #9 am: 08. Februar 2012, 10:08:37 »
also 37° ist doch eine völlig normale Temperatur  vielleicht iss er auch schon leicht aufgeregt wegen Morgen

Martina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11065
  • So ist das wohl erst einmal :p
    • Mail
Antw:Absagen oder nicht?
« Antwort #10 am: 08. Februar 2012, 10:08:49 »
Franziska hat vor vielen Veranstaltungen oder wenn wir verreisen, erhöhte Temperatur bis hin zum Fieber. Am Anfang dachte ich auch immer, dass sie mir krank wird, aber das scheint ehrlich Aufregung zu sein.

Also von hier auch eine Stimme pro Feiern.  :)
Ohne

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40176
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Absagen oder nicht?
« Antwort #11 am: 08. Februar 2012, 10:10:57 »
Ich krieg auch immer erhöhte Temperatur oder gar Fieber, wenn ich richtig aufgeregt bin s-:) s-:) Voll peinlich! ;D

Aber: FEIERN! :D :D :D



Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5320
Antw:Absagen oder nicht?
« Antwort #12 am: 08. Februar 2012, 10:22:37 »
37,5 ist für ihn halt nicht normal. 36,5 ist seine Betriebstemperatur  ;D Ich bin auch ab 37,1 krank. Nach fit sein, kann ich bei ihm nicht so gehen, er rennt hier auch noch mit 39,5 so rum. Aber irgendwann bekommt er halt ein "Tief", wo es ihm dann einfach nicht gut geht und er nur seine Ruhe haben will. Das wäre halt doof, wenn es die Party trifft. Ich messe heute Mittag noch mal Temperatur und hoffe, dass sie nicht höher wird.  :) Er war jetzt ewig nicht krank und dann ausgerechnet jetzt  :-[







dasmuddi

  • Gast
Antw:Absagen oder nicht?
« Antwort #13 am: 08. Februar 2012, 10:27:45 »
aber wie merkt man den Unterschied zwischen 36,5 und 37°

ok mit Messen iss mir klar  ;)

weil du mußt ja nen Grund gehabt haben zum messen

ich hoffe du verstehst was ich meine  ;D ;D ;D ;D


liadan

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2401
  • erziehung-online
Antw:Absagen oder nicht?
« Antwort #14 am: 08. Februar 2012, 10:29:43 »
Fairy das musst Du entscheiden, keine Ahnung, kommt auch darauf an ob er was ansteckendes ausbrütet oder nicht. Mit Nurofensaft nachhelfen damit dem Körper vorgekaukelt wird alles ist in Ordnung würde ich nicht machen.

Feiern würde ich halt wenn sicher wäre das die Partygäste mit nichts angesteckt werden können. Ansonsten kannst Du Dir sicher sein das die Eltern der Partygäste nicht begeistert sein werden wenn Ihre Kinder nach der Party krank werden.

Mein Sohn ist auch im KH in der Noffallsprechstunde mit über 40 Fieber und Lungenentzündung rumgeturnt das man echt dachte er ist völlig fit.  ;)

Es kann aber auch durch die Aufregung kommen. Du kennst Dein Kind am besten um einschätzen zu können was geht und was nicht. Viel Spas beim feiern.  :D

 Mit der Temp würde ich wohl auch feiern denke ich, das aber im Auge behalten und wenn nötig halt kurzfristig absagen.

 

Heutzutage ist es so verdammt schwer dumm zu sein,  weil die Konkurrenz so gigantisch ist!

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5320
Antw:Absagen oder nicht?
« Antwort #15 am: 08. Februar 2012, 10:35:51 »
@dasmuddi
Meine beiden haben sich hier gestern Abend angezickt, wie sie es normal nicht tun und Kjell hatte ganz rote Wangen. Da hab ich mal gemessen.

Unsere Ärztin ist heute auch nicht da, erst morgen. Wäre schön, wenn ich hellsehen könnte, ob er was hoch ansteckendes ausbrütet oder nur eine leichte Erkältung.







liadan

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2401
  • erziehung-online
Antw:Absagen oder nicht?
« Antwort #16 am: 08. Februar 2012, 10:38:33 »
Naja wenn sie sich angezickt haben wie sie es sonst nicht tun, würde ich das als Erklärung sehen, rumzicken ist anstrengend  ;D.

Wie gesagt Du kennst ihn doch am besten. Einfach abwarten und es "schlimmer" wird kannst Du auch kurzfristig noch absagen. Das wird schon!  :)
 

Heutzutage ist es so verdammt schwer dumm zu sein,  weil die Konkurrenz so gigantisch ist!

sunny

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4727
    • Mail
Antw:Absagen oder nicht?
« Antwort #17 am: 08. Februar 2012, 12:37:30 »
Hallo
ganz ehrlich? wenn am Freitag noch was anderes wichtiges ist, würde ich überlegen zu verschieben. wir hatten hier auch gerade das Problem, einen Kindergeburtstag wegen Fieber verschieben zu müssen - das ist nicht schön, aber wenn da noch einiges anderes dranhängt, würde ich es machen.

aber vielleicht bin ich da auch nicht sooo locker, weil Robert halt kaum Fieber hat - dann ist er wirklich krank, auch wenn man ihm nichts anmerkt!

Viel Glück und Gute Besserung und wenn ihr trotzdem feiert: viel Spaß!

LG
Sunny   

toki

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5427
Antw:Absagen oder nicht?
« Antwort #18 am: 08. Februar 2012, 12:44:25 »
Mal davon abgesehen das 37,5 bei mir noch nicht unter Fieber zählt finde ich machst du dir zu viele Gedanken. Sollte es ihm an dem Tag wirklich schlecht gehen kannst du ja dann noch absagen. Wenn er trotzdem rumrennt wo ist dann das Problem? Wenn er mitten in der Feier ein Tief bekommt dann gibst ihm was gegen Fieber und lässt ihn sich ausruhen. Wenns ganz schlimm wird kannst immernoch die Party beenden.
"Realität ist die abstrakte Illusion zerstörter Ideale"


Sanne73

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3891
Antw:Absagen oder nicht?
« Antwort #19 am: 08. Februar 2012, 12:45:25 »
Wenn es nur die Feier morgen wäre, würde ich es wohl auch riskieren (solange ich mir sicher bin, dass mein Kind nichts Ansteckendes hat). Aber es geht ja auch noch um Freitag. Und was hat mein Kind davon, wenn es seinen eigenen Kindergeburtstag zwar so gerade mit erhöhter Temp. übersteht, dafür aber am nächsten Tag nicht dabei sein kann?
Ich tendiere eher zu verschieben, würde es aber vom weiteren Befinden heute abhängig machen und dann erst heute abend endgültig entscheiden.
Mäusekind: 11/2006 -  Wenn aus Liebe Leben wird, hat das Glück einen Namen.
Kleiner Muck: 03/2008 -  Ein bisschen Mama, ein bisschen Papa und ganz viel Wunder.

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15116
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Absagen oder nicht?
« Antwort #20 am: 08. Februar 2012, 13:29:03 »
Entspann und fahr ein gang zurueck....lass deine kids doch net mit nem termometer im po aufwachsen:-) lol
Feier und habt spass, wenn er krank eird hatte er wenigstens schon ne party....
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung