Autor Thema: ab welchem alter habt ihr euer kind mal kurz alleine gelassen?  (Gelesen 6924 mal)

Swallowtail

  • Gast
ich würd gern mal wissen, ab welchem alter ihr eure kids mal kurz alleine gelassen habt, um schnell zur post zu sausen oder schnell was einkaufen zu gehen? :)

würd gerne mal eure meinung dazu wissen  :-*
lg :)

Ina+Finn

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9432
  • Finn+Lennja,mein Leben,ich liebe Euch
Antw:ab welchem alter habt ihr euer kind mal kurz alleine gelassen?
« Antwort #1 am: 01. Februar 2012, 10:26:12 »
Finn war/ist 5 Jahre alt.
Ich musste letztens Abends noch schnell was Einkaufen und mein Mann war nicht da.
Ich habe Ihm das Telefon hingelegt,Ihm genau erklärt,wie das funktioniert und bin schnell zu Sky gedüst,sonst hätten wir Sonntags kein Essen gehabt s-:)

Lennja hatte zu dem Zeitpunkt schon geschlafen.


Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39894
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:ab welchem alter habt ihr euer kind mal kurz alleine gelassen?
« Antwort #2 am: 01. Februar 2012, 10:29:07 »
Lustig, genau darüber habe ich die Tage nachgedacht :)

Meine Kinder sind ja noch klein, ich gehe (ohne die Große) schon mal in den Keller oder zum Briefkasten - das wars aber auch.

Die Tage wollte ich zur Post (50m die Straße hoch) und die Große wollte nicht mit, da habe ich (während wir zusammen zur Post liefen ;)) darüber nachgedacht ab wann genau man Kinder eigentlich für solche Sachen alleine lässt bzw. alleine lassen kann :)

mausebause

  • Gast
Antw:ab welchem alter habt ihr euer kind mal kurz alleine gelassen?
« Antwort #3 am: 01. Februar 2012, 10:31:27 »
Das hab ich mich auch schon oft gefragt...bin gespannt auf Antworten.. :D

Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:ab welchem alter habt ihr euer kind mal kurz alleine gelassen?
« Antwort #4 am: 01. Februar 2012, 10:31:41 »
8 war sie. Ich war kurz in der Apotheke um etwas gegen Fieber zu holen.

Happyapple

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4000
    • Mail
Antw:ab welchem alter habt ihr euer kind mal kurz alleine gelassen?
« Antwort #5 am: 01. Februar 2012, 10:34:26 »
Mit 7, also so richtig alleine war sie nicht, ihre ein Jahr ältere Freundin war da. Aber auch nur notgedrungen und vielleicht für 10 Minuten.
Unsere Hummel 8.12.2004


Alle Zeit der Welt mit dir wäre nicht genug. Aber beginnen wir mit .............. FÜR IMMER

dane_80

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6354
Antw:ab welchem alter habt ihr euer kind mal kurz alleine gelassen?
« Antwort #6 am: 01. Februar 2012, 10:34:52 »
Mit Opa nebenan ( er muss durch den Keller raus und steht dann vor dessen Haustür, Opa weiß bescheid) lasse ich meinen Sohn seit einigen Wochen alleine wenn er Sandmann+ Yakari kuckt, ich jogge dann so lange.

Dass ich im Garten bin und er drinnen oder ich eben beim Opa drüben und er in der Wohnung, das kommt schon etwas länger vor. Er weiß dann aber wo ich bin.
Don't worry that children never listen to you; worry that they are always watching you. (R. Fulghum)



Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:ab welchem alter habt ihr euer kind mal kurz alleine gelassen?
« Antwort #7 am: 01. Februar 2012, 10:36:26 »
Mein Großer war 2,5, aber der ist auch kein wirklicher Maßstab, der war noch nie normal  s-:) ;D. Er wollte Curry-Wurst von der Bude, ich hatte auch Lust, er aber keine zum Mitgehen. Die Bude ist ca. 500m die Straße runter gewesen. Er hat klip und klar gesagt, dass er allein zu Hause bleiben kann, er wäre schon groß und die Bude nicht weit. Also hab ich da angerufen und unser Essen bestellt und es dann nur schnell abgeholt. Ihm hab ich eine Bär im blauen Haus-Geschichte an gemacht (Kassette) die dauern 20 Min. im Schnitt und ich hab ihm gesagt, dass ich wieder da bin, bevor die Kassette zu Ende ist. Das hat prima gepasst, die Zeit konnte er einschätzen. Er konnte die Tür allein öffnen und da Mehrfamilienhaus, wären auch Nachbarn im Haus gewesen, wo er sich hätte hinwenden können.

Quinn ist 5 ... den lass ich schon mal allein für 10-15min. Allerdings auch erst seit kurzem. Lieber nehme ich ihn mit. Thure ist mir noch zu klein (3,5), vor allem, weil er die Tür nicht alleine öffnen kann und mit niemandem redet  s-:). Ronja klar, die lass ich noch nicht allein.

4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

SarkanaM

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7778
    • Schönes - Tag für Tag
Antw:ab welchem alter habt ihr euer kind mal kurz alleine gelassen?
« Antwort #8 am: 01. Februar 2012, 10:38:11 »
Also Haakon darf alleine in den Garten (Vom Grundstück runter kommt er nicht), oder wir sind im Garten und er spielt drinnen. Aber da gucke ich natürlich häufig.

Im Büro hier hab ich ihn auch schonmal 2-3 Minuten allein gelassen, weil ich zur Toi bin oder zum Chef und er nicht mit wollte. Da darf er dann solange ein Video gucken.




“In the age of information, ignorance is a choice.”

Mareike

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4224
Antw:ab welchem alter habt ihr euer kind mal kurz alleine gelassen?
« Antwort #9 am: 01. Februar 2012, 10:39:26 »
hat so mit 5 angefangen,  noah ist jetzt 7 und schulkind, da kommt es oefter mal vor und auch salome darf zu hause bleiben und einen film schauen oder spielen, wenn sie nicht mit zum einkaufen möchte  :)



lillifee

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3053
  • Kennst Du die Prinzessin Erbse?
Antw:ab welchem alter habt ihr euer kind mal kurz alleine gelassen?
« Antwort #10 am: 01. Februar 2012, 10:40:04 »
hallo,

eigentlich noch nie wirklich. hab mal kurz den müll rausgebracht...das sind 20m entfernt.und bin in 2 minuten wieder da.

aber auch ein thema wo man mal drüber nachdenkt, grad auch ab wann die kinder alleine mal irgendwo hingehen dürfen...gut also in dem alter von 3,5 jahren sicher noch nicht... ;)
aber wann kann man damit anfangen ???
Eine Mutter hält die Hände ihrer Kinder für eine Weile, die Herzen jedoch für immer!

"Mama, die Welt ist so wie sie ist" (Vivi 2013)

"Mama, darf ich in deine Nase fassen, vielleicht sehen deine Popel anders aus als meine." (Vivi Sep`2014)

"Mein Hals ist gewürzt" (Vivi 2014)

"Kinder haben andere Gehirne als Erwachsene" (Vivi 2015)

"Liebe ist stärker als krank sein!"(Vivi 2015)

"Wenn ich vielleicht nicht mehr so viel spiele, wachse ich schneller"!

"Mama, ich habe manchmal Knoten im Kopf"!

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:ab welchem alter habt ihr euer kind mal kurz alleine gelassen?
« Antwort #11 am: 01. Februar 2012, 10:40:43 »
Raus dürfen die Kinder allein. Quinn darf auch ganz allein raus. Thure nur, wenn mindestens Quinn dabei ist oder die Tochter von den Nachbarn (11). Ganz allein lass ich ihn noch nicht raus.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

blondchen

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15252
  • Alles wird gut............
    • Mail
Antw:ab welchem alter habt ihr euer kind mal kurz alleine gelassen?
« Antwort #12 am: 01. Februar 2012, 10:43:22 »
mit knapp 5.... mal schnell den berg runter oder so.
aber ich denke das kommt auch aufs kind an, und 2 kleinere kinder würde ich sicher nicht so schnell alleine lassen.

wir wohnen hier in einer sehr ruhigen sackgasse und paul darf erst seit letztem sommer mal alleine raus zum spielen...

nachbarn eine strasse höher, sehen das nicht so eng.... der kleine (jetzt 5) darf schon lange alleine raus , ist aber auch sehr oft schon weg gelaufen, bis zur bundesstrasse.......
den würde ich nicht alleine lassen
Es geht nicht darum, wie schön ein Satz formuliert ist, sondern wie ehrlich er gemeint ist !



Mama von Prinz06 und King89

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6256
Antw:ab welchem alter habt ihr euer kind mal kurz alleine gelassen?
« Antwort #13 am: 01. Februar 2012, 10:44:50 »
Emmely bleibt seit dem sie 5 1/2 J. ist schon mal alleine zu Hause. Und dazu bleibt Hannah dann auch. Zwar nicht optimal, aber Hannah weigert sich dann strikt mit zu gehen. :P
Angefangen habe ich mit kurzen Pinkelrunden von Arni. Es hat wirklich gestürmt wie nur was und dazu Regen wie aus Kübeln.
Und Arni geht dann freiwillig nicht raus so dass er in Garten pieseln könnte. Er könnte ja nass werden.  s-:)
Die Runde die ich dann flitze dauert keine 10 Minuten. Die Mädels haben in der Zeit eine DVD geschaut mit Lauras Stern Episoden. Und Emmely kann mich jederzeit anrufen. Ansonsten tapern sie auch zu Nachbarn rübern.

Mittlerweile bleibt Emmely schon länger allein daheim. Wenn ich Hannah vom Kiga abhole mag sie oft nicht mit. Das dauert dann mit meiner Trödelbiene schonmal gut 20-25 Minuten.

Oft fahre ich Abends noch einkaufen, mein Mann ist dann im Vorderhaus am werkeln und die Kinder halt hier und spielen oder schauen ihre 2 Serien am Abend. Klappt wunderbar. Da können sie aber auch rüber zu Papa flitzen wenn was wäre.

Ich denke man kann so etwas nicht vom Alter abhängig machen, sondern vom Reifegrad eines Kindes. :)

Edit: alleine in den Garten dürfen sie schon lange, aber unser Grundstück ist umzäunt und das Tor schließe ich dann ab. Es sei denn es ist Pflaumenzeit dann gehen sie gerne zum nachbarn rüber und decken sich ein. ;D

~Melly~

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1136
  • Mein Herz!
    • Mail
Antw:ab welchem alter habt ihr euer kind mal kurz alleine gelassen?
« Antwort #14 am: 01. Februar 2012, 10:49:29 »
Nick lasse ich seit ein paar Wochen allein in der Wohnung - allerdings nur um in den Keller zu gehen (Waschmaschine - also meist so um die 5 - 10 Minuten). Das Haus verlassen und ihn alleine in der Wohnung wissen, das würde ich noch nicht wollen.


* Vorfreude ist doch die schönste Freude * :)

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39894
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:ab welchem alter habt ihr euer kind mal kurz alleine gelassen?
« Antwort #15 am: 01. Februar 2012, 10:51:25 »
Alleine raus wird hier wohl noch viel länger dauern als mal alleine daheim :-[ Wir wohnen direkt an der Hauptstraße (Durchgangsverkehr durch die Pendler) und das Grundstück ist nicht eingezäunt. Ich kann zwar vom Wohnzimmerfenster problemlos den Vordergarten mit Schaukel einsehen, aber bis ich aus der 2.Etage unten bin, ...

... andere Frage:
Dürfen eure Kinder ans Telefon, wenn sie alleine sind? Also wenn jemand anruft, nicht um euch anzurufen ;)

Und wie schaut es mit Türen aus?
Mich beunruhigt es ja eher, dass die Kinder die Türe öffnen können ... Nichtmals, dass sie jemanden die Türe öffnen könnten, sondern eher das ihnen langweilig wird oder sie mich schon mal suchen gehen ;D Einschließen ist ja auch keine Option! :P

(Waaaah, bitte liebe Kinder, bleibt so klein und schnuckelig ;D)

blondchen

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15252
  • Alles wird gut............
    • Mail
Antw:ab welchem alter habt ihr euer kind mal kurz alleine gelassen?
« Antwort #16 am: 01. Februar 2012, 10:53:33 »
Telefon: Paul würde eh nicht dran gehen, der ist eben ein mann, der telefoniert nicht gerne  ;D

Es geht nicht darum, wie schön ein Satz formuliert ist, sondern wie ehrlich er gemeint ist !



Mama von Prinz06 und King89

Jasmin

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 30108
  • Liebe, der Seele Leben!
    • Mail
Antw:ab welchem alter habt ihr euer kind mal kurz alleine gelassen?
« Antwort #17 am: 01. Februar 2012, 10:55:23 »
Bis jetzt noch nicht :)
2 Töchter *2005 und *2007

"Everyone talks about leaving a better planet for our kids.
Let's try to leave better kids for our planet."

Cornelia x Marie Sophie

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4237
Antw:ab welchem alter habt ihr euer kind mal kurz alleine gelassen?
« Antwort #18 am: 01. Februar 2012, 10:56:00 »
Bis jetzt noch nicht und es bleibt auch so...


"Wir sind geboren worden, um den Glanz Gottes, der in uns ist, leuchten zu lassen" (Nelson Mandela)

KaLoJo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2359
Antw:ab welchem alter habt ihr euer kind mal kurz alleine gelassen?
« Antwort #19 am: 01. Februar 2012, 10:56:51 »
Louis ist jetzt 6 und kommt im Sommer in die Schule.

Bis jetzt habe ich ihn shconmal allein gelassen in einem zeitraum von 10-20Minuten. gassi gehen mit dme Hund ode rmal eben zur Nachbarin was holen.

ich werde das jetzt aber ausweiten. Louis ist sehr verlässlich was sowas geht. Und je eher er selbstständig ist umso früher kann ich ihn von der schule später nach hause gehen lassen und er wartet dort bis ich von der Arbeit komme. denn ich möchte ihn ungern ewig von 6.15Uhr bis 16Uhr inder Schule lasse.





ottili

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8592
  • Ich liebe meine M&Ms.
Antw:ab welchem alter habt ihr euer kind mal kurz alleine gelassen?
« Antwort #20 am: 01. Februar 2012, 10:57:14 »
Richtig allein, bisher noch gar nicht. Garten (für Melina), Müll rausbringen oder zum Briefkasten zähle ich aber nicht dazu, da ich da sofort in greifbarer Nähe bin.

Noch kann ich es mir auch nicht vorstellen, auch wenn Melina eine sehr Vernünftige ist. :)


@Christiane:
Melina kann alleine Türen aufschließen und öffnen. Merle könnte sie auch öffnen, aber die Haustür ist aus diesem Grund immer abgeschlossen.
Telefonieren fängt sie auch langsam an. Letztens hat sie alleine Oma angerufen s-:)
Keiner verlangt, dass du zaubern kannst, nur dass du es probierst.



http://juliaskitchenlove.wordpress.com

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39894
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:ab welchem alter habt ihr euer kind mal kurz alleine gelassen?
« Antwort #21 am: 01. Februar 2012, 10:59:17 »
@ottili
Telefonieren kann meine Große auch, sie ruft immer die Großeltern an. Ich weiß nichtmals wie sie es schafft die richtigen Telefonbucheinträge zu treffen, aber sie kam mir nicht nur einmal quasselnd mit Telefon entgegen und am anderen Ende war ein Großelternteil :o

Türen öffnen können beiden, aufschließen nicht, aber die Haustüre haben wir auch immer von innen verschlossen mit steckenden Schlüssel. :)


@blondchen
Ah, ein Pro-Argument für Jungs ;D ;D

Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:ab welchem alter habt ihr euer kind mal kurz alleine gelassen?
« Antwort #22 am: 01. Februar 2012, 10:59:29 »
Huhu,

also bis jetzt lass ich meine Kinder noch nicht allein, Emma würde ich es allerdings zutrauen. Sie kommt so wunderbar ohne mich zurecht, manchmal kann ich mittags mit Finn ein Nickerchen machen und sie beschäftigt sich. Oder wenn ich was arbeiten muss, kein Problem, die geht in ihr Zimmer und gut. Sie kann alleine auf's Klo, sich was zu trinken holen etc. - ich hab nur kein gutes Gefühl dabei  :P

@Christiane: Also ich schließ die Tür schon ab, wenn ich z. B. in den Waschraum gehe. Direkt vor der Tür ist ne Treppe, die kommt Finn noch nicht sicher alleine runter, da ist mir das so lieber.

Sweety

  • Gast
Antw:ab welchem alter habt ihr euer kind mal kurz alleine gelassen?
« Antwort #23 am: 01. Februar 2012, 11:03:36 »
Briefkasten, Keller, Müll raus zähl ich jetzt mal nicht (und ja - ich schließe dafür die Wohnungstür ab).

Sonst noch nicht.

Das wird auch noch lange lange laaaaaaaaaaange dauern, da man hier für alles mit dem Auto nach außerhalb muss :)

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:ab welchem alter habt ihr euer kind mal kurz alleine gelassen?
« Antwort #24 am: 01. Februar 2012, 11:06:05 »
Telefon: Paul würde eh nicht dran gehen, der ist eben ein mann, der telefoniert nicht gerne  ;D
So ähnlich wäre das hier auch  ;D. Aber in letzter Zeit tut sich so viel bei ihm. Ich glaube das kommt bald.

Thure bekommt unsere Wohnungstür nicht auf, weil das ein Drehknopf ist  :). Normale Türen bekommt er auf.

@Christiane: Quinn hat schon auf der Straße gestanden, als ich mit Thure und Ronja nach Hause gekommen bin ... ist also nicht so abwegig das Szenario  ;D :P.

@draußen spielen: Wir sind in einer Sackgasse, hinter dem Haus ist ein Mini-Waldstück (ca.150mx150m) und da dürfen sie spielen. Die Straße runter dürfen sie nicht. Wenn sie sich nicht dran halten, dann dürfen sie auch erstmal wieder nicht alleine raus. Finden sie doof, also halten sie sich dran. Einmal mussten wir diese Konsequenz bisher durchziehen. Seitdem geht es.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung