Autor Thema: 8jahrige Hündin springt nimmer runter  (Gelesen 3205 mal)

Spatzlmama

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5223
8jahrige Hündin springt nimmer runter
« am: 26. Juni 2013, 12:35:30 »
Hallo,

TA ist unumgänglich,  ganz klar. Nur leider wird es erst morgen, da beide Kinder krank.

Meine Kira darf überall hin. Couch,  Bett, Fensterbrett ( s-:) ).
Hoch kommt sie, nur runter nimmer. Nur im größten Notfall oder viiiiieeeeel locken. Dann zuckt sie kurz zusammen beim Aufkommen,  dann läuft sie weiter. Ich denke, es sind die Vorderläufe, die weh tun. Natürlich heb ich sie nun runter.

Kennt das jemand? 
WENN AUS LIEBE LEBEN WIRD...

unser Turbospatz  30.09.2006
unser Kuschelbär  10.07.2009

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6281
Antw:8jahrige Hündin springt nimmer runter
« Antwort #1 am: 26. Juni 2013, 14:07:08 »
Ja hier, Arni (Ridgeback) fast 9 Jahre...

quasi dasselbe gepaart mit Zittern und er wollte gar nicht mehr aufs Sofa. Treppe bergab nur sehr sehr unsicher. Draußen nach ner Zeit war alles super.
Drinnen nach dem Liegen wieder doof.

Beginnende Arthrose in den Vordergelenken und im Rücken. :( Im Moment geht es ihm ganz gut. Das ganze kmmt wohl schub weise und wird dann mit Schmerzmittel behandelt.
Drück dir die Daumen das es nichts richtig schlimmes ist.


Wechselflügler

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2234
Antw:8jahrige Hündin springt nimmer runter
« Antwort #2 am: 26. Juni 2013, 14:14:58 »
Ich hätte jetzt auch auf den Rücken getippt...

Bei Kira ist ja der Rücken im Verhältnis zu den Beinchen eher lang.

Hoffentlich kann ihr schnell geholfen werden. Schmerztabletten hast Du nicht zufällig zuhause für sie?
 

*Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben:
  Die Sterne der Nacht
  die Blumen des Tages und
  die Augen der Kinder*   (Dante Aligheri)

Spatzlmama

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5223
Antw:8jahrige Hündin springt nimmer runter
« Antwort #3 am: 26. Juni 2013, 15:29:42 »
Nein, leider nicht. Sie liegt nur da.  :-[

Beide Kinder fiebern hoch, schlafen neben und auf mir. Ich kann leider absolut ned weg.

Hab mal Arthrose/Arthritis gegoogelt. Sie wechselt definitiv nicht ständig die Schlafposition. Sie macht auch keine Anstalten bei den Beinen anfassen. Vor einigen Monaten vors Auto gelaufen,  zum Sonntag,  Montag war sie wieder die Alte. Deshalb bin ich zu keinem TA, war auch nie was seitdem.
Heute Abend hat auch keine Praxis auf.
Was könnte denn am Rücken sein?
WENN AUS LIEBE LEBEN WIRD...

unser Turbospatz  30.09.2006
unser Kuschelbär  10.07.2009

Wechselflügler

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2234
Antw:8jahrige Hündin springt nimmer runter
« Antwort #4 am: 26. Juni 2013, 16:50:57 »
Hm, blöd...

Unsere Hündin hat Spondylose. Es fing vor 4,5 Jahren im Urlaub an: sie ist auch nicht mehr gesprungen, wollte nicht fressen, lag auch nur rum.

Als wir zurück waren, ging es ihr sehr, sehr schlecht. Der erste TA hat die Krankheit allerdings nicht erkannt. Jacky magerte von ca.22 kg auf 14 kg ab, wir wollten sie schon einschläfern lassen, weil wir keinen Rat mehr wußten.

Der letzte Versuch war ein anderer TA - der auch sofort erkannte, was los ist/war. Sie bekam damals eine Infusion Cortison/Schmerzmittel - man konnte zuschauen, wie es ihr besser ging.

Seitdem bekommt sie täglich Cortison und Schmerzmittel. Es ging ihr bis vor 4 Wochen recht gut damit.

Nun ist sie 13 - und ihre Zeit wohl gekommen... :'(
 

*Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben:
  Die Sterne der Nacht
  die Blumen des Tages und
  die Augen der Kinder*   (Dante Aligheri)

Spatzlmama

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5223
Antw:8jahrige Hündin springt nimmer runter
« Antwort #5 am: 26. Juni 2013, 16:59:24 »
Oje, mir würde es "schon" nach 8 Jahren den Boden unter den Füßen wegreißen. Hab so Angst vor dem Tag X.  :'(

Gerade als Papa heim kam, springt Madame vor Freude wieder alles runter. Hoch ist eh kein Thema, aber runter eben. Scheint sie wohl zu vergessen,  wenn Papa kommt.  :D

WENN AUS LIEBE LEBEN WIRD...

unser Turbospatz  30.09.2006
unser Kuschelbär  10.07.2009

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:8jahrige Hündin springt nimmer runter
« Antwort #6 am: 26. Juni 2013, 17:01:05 »
Wie groß ist sie denn? Weil Fensterbank ist ja schon ne Hausnummer.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Spatzlmama

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5223
Antw:8jahrige Hündin springt nimmer runter
« Antwort #7 am: 26. Juni 2013, 17:24:17 »
Nene, Fensterbank ist genau über der Couchlehn und geht so auch wieder runter. Dort wacht sie immer wenn wir nicht da sind. Die Blicke der Leute ist göttlich.  ;D
WENN AUS LIEBE LEBEN WIRD...

unser Turbospatz  30.09.2006
unser Kuschelbär  10.07.2009

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:8jahrige Hündin springt nimmer runter
« Antwort #8 am: 26. Juni 2013, 18:52:46 »
Ach so, ich dachte, sie springt von der Fensterbank auf den Boden runter.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung