Autor Thema: Bewerbung für Lehrstelle mit Hand oder amPc schreiben???  (Gelesen 16590 mal)

dani

  • Gast
Bewerbung für Lehrstelle mit Hand oder amPc schreiben???
« am: 28. Dezember 2011, 12:46:32 »
Hallo an Alle :-*

Schreibt man heute eine Bewerbung für eine Lehrstelle mit dem PC oder noch per Hand?????


LG Dani

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40161
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Bewerbung für Lehrstelle mit Hand oder amPc schreiben???
« Antwort #1 am: 28. Dezember 2011, 12:48:04 »
PC.




dani

  • Gast
Antw:Bewerbung für Lehrstelle mit Hand oder amPc schreiben???
« Antwort #2 am: 28. Dezember 2011, 12:49:27 »
oki danke dir,nun müssen wir nur noch was finden was Madame machen will :'(

Sisam

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2851
  • "Greifen nach einer neuen Welt"
Antw:Bewerbung für Lehrstelle mit Hand oder amPc schreiben???
« Antwort #3 am: 28. Dezember 2011, 13:05:54 »
Ich würde mal sagen, in der Regel mit PC, je nach Stelle ist es ja auch sinnvoll, zu zeigen, dass man dieses Medium beherrscht.
In einigen Ausschreibungen wird jedoch nach wie vor handschriftliche Bewerbung oder Lebenslauf erbeten - dass sollte man dann auch ernst nehmen. ;)

Tendiert sie denn schon in eine Richtung? Was sind ihre Leidenschaften?
Es gibt ja manche Berufe, da weiß man gar nicht, dass es die gibt, da müssen einen erst andere drauf bringen.
früher: Sisamlimamzuri, die Unaussprechliche ;D
Wer den Kopf in den Sand steckt, hat schlechte Aussichten ;)

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15113
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Bewerbung für Lehrstelle mit Hand oder amPc schreiben???
« Antwort #4 am: 28. Dezember 2011, 20:15:39 »
am pc und ich kann dir ausbildungsmessen empfehlen...da werden echt auch neue berufe vorgestellt die man so gar net kennt  ;)

ansonsten droh damit weiter die schulbank drücken zu müssen..dan finden die ganz schnell raus was sie wollen  S:D
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

dani

  • Gast
Antw:Bewerbung für Lehrstelle mit Hand oder amPc schreiben???
« Antwort #5 am: 29. Dezember 2011, 08:36:03 »
Naja sie iss extrem schüchtern ,geht auch so fast nie weg...Ess is nicht einfach,und mit nem Hauptschulabschluss gleich 2mal nicht :'(
Sie kann extrem gut zeichnen,aber was soll ihr das bringen????

LG Dani

Danke an Euch

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2895
Antw:Bewerbung für Lehrstelle mit Hand oder amPc schreiben???
« Antwort #6 am: 29. Dezember 2011, 10:36:27 »
wie wäre es mit Bauzeichner?  :)
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

dani

  • Gast
Antw:Bewerbung für Lehrstelle mit Hand oder amPc schreiben???
« Antwort #7 am: 29. Dezember 2011, 15:20:08 »
wie wäre es mit Bauzeichner?  :)


Dazu muss sie in Mathe aber sehr gut sein,oder nicht?

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2895
Antw:Bewerbung für Lehrstelle mit Hand oder amPc schreiben???
« Antwort #8 am: 29. Dezember 2011, 16:55:16 »
puh, keine Ahnung, wahrscheinlich schon, ist mir nur so durch den Kopf geschossen...
auf jeden Fall reicht ein Hauptschulabschluss. Aber wie wäre es, wenn sie versucht, noch die Mittlere Reife zu machen? Vielleicht mit Hilfe von Nachhilfeunterricht?

zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17293
Antw:Bewerbung für Lehrstelle mit Hand oder amPc schreiben???
« Antwort #9 am: 29. Dezember 2011, 16:58:25 »
Geh doch mal mit ihr ins BIZ (Berufsinfozentrum) gibt es hier beim Arbeitsamt...da kannst du zum einen per PC Interessen eingeben und es werden am Ende Berufsvorschläge gemacht, zum anderen gibt es eine Menge DVDs zu verschiedenen Berufen....Ausbildungsmessen sind vielleicht auch sinnvoll
Wenn sie noch keinerlei feste Interessen/Vorlieben hat, wäre dann nicht ein anderer Weg sinnvoller? Evtl. mittlere Reife an der Berufsschule? Hier gibt es die Möglichkeit in 2 Jahren die Mittlere Reife zu machen und in der Zeit gibt es z.b. eine Menge verschiedener Praktika.... mit der mittleren Reife hat sie zum einen mehr Möglichkeiten, zum anderen noch Zeit zu schauen, wo ihre Interessen liegen.Und sie kann "reifen"...es gibt ihr Zeit offener zu werden.....
Bauzeichner ist glaub ich ohne mittlere Reife eher unwahrscheinlich  :-\
Aber zeichnen ist doch schon mal ein tolles Talent! Sicher gibt es viele Berufe in denen ihr das zu gute kommen kann.


redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Bewerbung für Lehrstelle mit Hand oder amPc schreiben???
« Antwort #10 am: 29. Dezember 2011, 16:59:07 »
Bewerbung schreiben, sicher am PC.
Wegen dem Berufswunsch:
- Bei Schule/Schulbehörde/Arbeitsamt nachfragen, welche Berufsberatungsangebote es gibt. Eventuell auch noch privat nach einem guten Berater/einer guten Beratungsstelle umhören.
- Nebenbei noch abchecken, welche schulischen Möglichkeiten es noch gäbe.
Dann wird sich schon was für sie finden :)

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15113
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Bewerbung für Lehrstelle mit Hand oder amPc schreiben???
« Antwort #11 am: 31. Dezember 2011, 01:11:22 »
bauzeichner mit hauptschulabschluss?
meine tochter hatte im schnitt 1,3-also echt gut....keine chance
dann 2 jahre im kaufmännischen bereich die mittlere reife dran gehängt-schnitt 1,6...sieht schon besser aus...aber die 2 bzw 1,8 in mathe gefällt denen nicht  s-:)

jetzt ist sie auf dem bk und überlegt was neues.... :P


meine mittlere macht übringens mit nem hauptschulabschluss gerade in "vollzeit" das heisst ganztagesschule eine bej
berufs-einstiegs-jahr....2tage die woche macht sie dabei ein praktikum im betrieb-so kann sie sich gut verkaufen,ihren anschluss verbessern und hat einfach mit ihren 1 jahren noch bissel zeit....

hier braucht man übrigens für die zulassung um in 2 jahren die mittlere reife zu machen mind. nen 2er abschluss....und obwohl meine große viel besser war und fleissig war es schon schwierig....
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

♥LillysMami♥

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1073
Antw:Bewerbung für Lehrstelle mit Hand oder amPc schreiben???
« Antwort #12 am: 31. Dezember 2011, 08:52:10 »
puh, keine Ahnung, wahrscheinlich schon, ist mir nur so durch den Kopf geschossen...
auf jeden Fall reicht ein Hauptschulabschluss. Aber wie wäre es, wenn sie versucht, noch die Mittlere Reife zu machen? Vielleicht mit Hilfe von Nachhilfeunterricht?

Also ähm, hauptschulabschluss reicht hier auf keinen fall ;) MIN. ne gute mittlere reife!!! Würde mich gerne lotte anschließen! :)

mausebause

  • Gast
Antw:Bewerbung für Lehrstelle mit Hand oder amPc schreiben???
« Antwort #13 am: 05. Januar 2012, 08:31:17 »
Ich würde auch sagen, sie sollte ihr mittlere Reife noch machen - mit Hauptschulabschluss wird es enorm schwer, egal wie gut die Noten sein mögen... :-\

liadan

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2401
  • erziehung-online
Antw:Bewerbung für Lehrstelle mit Hand oder amPc schreiben???
« Antwort #14 am: 15. Januar 2012, 20:36:07 »
Früher  ;D musste man die Bewerbung am PC schreiben und den Lebenslauf handschriftlich.

Das kommt allerdings auch auf den Berufswunsch an.

Aber bevor ich mir Gedanken um die Bewerbung machen würde ich erstmal überlegen für was überhaupt. Dann würde ich einfach in Frage kommende Betriebe anrufen und oder rausfinden was gewünscht ist.

Allerdings glaube ich auch das es mit Hauptschule extrem schwer wird was passendes zu finden, was  man wirklich machen möchte.

Bei uns (wir bilden zur Groß- Außenhandelskaufmann/frau und zum IT-Systemkaufmann/frau und noch so eine Ausbildung mit angeschlossenem Studium aus und noch im Lager) wird mindestens Realschule vorausgesetzt. Für die Bürooberufe da ist Abitur schon normal ...! Bewerbungen von Hauptschülern werden sofort aussortiert, leider. Zumindest gibt es bei uns nicht einen in den Büroausbildungen der Hauptschule hat.

Würde mir wünschen das man mehr auf andere Dinge achtet bzw. sich das die Waage halten sollte, gute Noten alleine sagen noch lange nichts über die soziale Kompetenz aus, die ich für extrem wichtig halte im Berufsleben!

Drücke Euch die Daumen das Ihr was findet!  s-daumendruck

Bauzeichner halte ich allerdings auch für sehr unwahrscheinlich.

« Letzte Änderung: 15. Januar 2012, 20:40:48 von liadan »
 

Heutzutage ist es so verdammt schwer dumm zu sein,  weil die Konkurrenz so gigantisch ist!

Eiszapfen

  • Gast
Antw:Bewerbung für Lehrstelle mit Hand oder amPc schreiben???
« Antwort #15 am: 17. Januar 2012, 21:05:11 »
Ich würde mich auch erstmal in einem Berufsbildungszentrum oder Ausbildungszentrum schlau machen, welche Alternativen Deine Tochter bei ihrem Können und Interessen hat. Ich meine, man kann da ein Profl erstellen lassen und dann spuckt der Rechner einiges aus.

Und ja, am PC alles erstellen, macht einfach mehr her - in jeder Branche.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung